Schlagwort ‘fünfte jahreszeit‘

Hartz4 für Taliban: der neueste Coup des liberalen Dreigestirns

taliban_fdp
Nachtrag: Sensation in Berlin: Der unvergleichliche Bulo hat herausbekommen, dass die Meldung nur eine Ente war. Wir entschuldigen uns in aller Form bei unseren Lesern und dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle.

Es ist ein neuer Weg, den Guido Westerwelle und seine Kollegen planen: Wenige Tage vor der Afghanistan-Konferenz in London hat der deutsche Außenminister ein Aussteigerprogramm für Taliban-Kämpfer angekündigt. Viele Personen hätten sich nicht aus fanatischer Überzeugung den Extremisten angeschlossen, sondern aus wirtschaftlicher Not, sagte Westerwelle der «Bild am Sonntag».

SPON

Kennt man doch die Liberalen sonst als Hardliner gegenüber Bedürftigen, sieht man sich hier völlig überrumpelt. Zukünftig könnte es sich lohnen den Taliban zu mimen, denn während man als HartzIV-Empfänger beinahe wie ein Terrorist behandelt wird, sind zumindest gemäß dem Willen Westerwaves bald sozialstaatliche Streicheleinheiten für Taliban-Kämpfer angesagt1. Es geschehen also noch Zeichen und Wunder und sofern man die richtigen Argumente2 besitzt lebt es sich auch unter dem liberalen Dreigestirn ganz angenehm.

Dieses liberale Dreigestirn3 — Westerwave, Leutheusser-Schnarrenberger und Brüderle — begeht ganzjährlich diese fünfte Jahreszeit — Deutschland wird vom Schalk regiert. Danke liebe FDP-Wähler wir wissen jetzt endlich wo wir euch verorten können …

Hinweis übrigens seitens Bulo.

  1. fällt dies eigentlich unter Terror-Support? []
  2. Geld, Terror []
  3. über die Besetzung von Prinz, Prinzessin und Bauer läßt sich vortrefflich streiten und zumindest der Posten der Prinzessin wird heiß umkämpft sein []

, , , , , , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren