Schlagwort ‘Elfenbeinturm‘

Elfenbeinturm?

Ich frage mich doch angesichts solcher Artikel hier auf Telepolis ob einige den Blick für das Wesentliche verlieren können in diesem Meer von Möglichkeiten, welches ihnen ihre hochgeistige Bildung eröffnet? Natürlich haben Telepolis und andere investigative Publikationen ganz klar das verzerrte Bild der üblichen Medien ausgemacht, da wird von Karl May und edlen Wilden geschwafelt und mittels Begriffen wie Soldateska (marodierende Truppen) wird Bildung präsentiert. Bildung die die Konkurrenz in die Schranken verweist. Hochgeistig bis zum abwinken und was fehlt letztendlich? Nun der Blick für die historische Realität und den tibetischen Alltag dort und selbstredend auch in der Volksrepublik. Die Nebensächlichkeit offenbart sich in diesem Geplänkel der Medien, die Hauptsache hingegen ist das Problem der Menschen dort, im Reich der Mitte und unterworfenen ehemaligen Protektoraten.

Weiterlesen: »Elfenbeinturm?«

, , , , , ,

RSS-Feed abonnieren