Schlagwort ‘DOSBox‘

DOSBox

Wenn ich denn mal Lust und Zeit habe, laufen bei mir am PC viel eher die alten Spiele-Klassiker, als dass ich mich mal mit einem aktuellen Spiel auseinandersetze. Die Gründe sind ganz einfach: Damals, früher war alles besser, damals hatten die Spiele noch Witz, Charme, Esprit, damals wurden Genres geschaffen, die heute nur noch lieblos kopiert und — wenn überhaupt — in bessere Grafik gepackt werden, völlig ohne Herz, ohne eigenen Charakter. ScummVM für die alten (LucasArts-) Adventures hatte ich bereits vorgestellt — und so ist heute die DOSBox dran. Wie der Name schon sagt, ist die DOXBox ein DOS-Emulator, mit der DOS-basierte Spiele gestartet werden können. Kein Zweitrechner ist mehr nötig, um Duke Nukem 3D oder Raptor zu starten. Kein verzweifeltes (und vergebliches) Hoffen mehr auf die Eingabeaufforderung von Windows. DOXBox gestartet und es kann losgehen. :)

Weiterlesen: »DOSBox«

, ,

RSS-Feed abonnieren