Schlagwort ‘Donald Duck‘

chillout

Heute: Disneys Donald und seine drei Neffen im Schneetreiben :-)

Und ja es schneit, wir nennen das gemeinhin auch Winter. Früher gab es da reichlich davon, also mehr Schnee und Eis, jedoch weniger medialer Armageddon. Schönes Wochenende und eine besinnliche Zeit :-)

, , , , , , , , ,

Right Wing Radio Duck

Ein grandioser Remix mit Donald Duck über den heutigen Zeitgeist. Wie schon bei Improv Everywhere bin ich mal dem Link zum Künstler gefolgt. Jonathan McIntosh hat ein eigenes Blog, Rebellious Pixels. Dort lässt sich neben Donald noch viel mehr finden, wie zum Beispiel Buffy vs Edward (Twilight Remixed). In den Staaten nennt man das Fair Use, in Deutschland Urheberrechtsverletzung…

, , , , , ,

Happy Birthday Donald

75 Jahre alt und kein bisschen weise. Gott sei Dank. Ich mag diesen kleinen Erpel, den wutschnaubenden Pechvogel, notorisch pleite, mit seinem riesengroßen Herzen. Für seine Neffen würde er alles tun — für Onkel Dagobert eher weniger. Daisy hat sein Herz erobert — bei der er mit seinem ewigen Rivalen, Vetter und Glückspils Gustav Gans im Konkurrenzkampf steht. Als Phantomias wacht er nachts über Entenhausen — während er tagsüber den Launen Dagoberts ausgesetzt ist, bei dem er bis in alle Ewigkeit in der Kreide stehen wird. Wenn Dagobert, Donald und die Kinder auf Expedition gehen, bleibt kein Auge trocken — und ob nun Oma Duck, Daniel Düsentrieb oder auch Micky und Goofy — für alle ist Donald Duck die liebenswürdige Ente von nebenan, die einem schon mal den letzten Nerv rauben kann. Am 09. Juni 1934 trat Donald bei Walt Disney das erste Mal in Erscheinung. In dem Cartoon The Wise Little Hen war er in einer Nebenrolle zu sehen. Von da an eroberte er den Globus und begeistert seit jeher Groß und Klein. Nun feiert er seinen 75. Geburtstag. Happy Birthday. :)

Und nun viel Spaß mit The Wise Little Hen.1

  1. Ich wäre ja dafür, YouTube zum Weltkulturerbe zu erklären. []

, , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren