Schlagwort ‘Ding-Edition‘

Identifox F!XMBR-Ding-Edition

Beck VoldiDon’t call it Schnitzel — we call them Dings. Oder so ähnlich. Über Identi.ca hatte ich hier ein paar Worte verloren. Nun gibt es bei Identi.ca keine(n) Tweet(s), dort nennt man sie Dent(s). Das erinnert dann doch viele Leute an den Dentisten — den guten Zahnarzt. Das hat Identi.ca nicht wirklich geschickt gemacht — eine eher ungünstige Assoziation, ein kleiner Rohrkrepierer sozusagen. Falk hat das schon richtig gesagt:

Falk

Wurde angenommen… 😀

Angnommen

Was lag da also näher als die Source Code des Addons Identifox ein wenig zu bearbeiten? Nun heißen sie also wirklich Dings.

Dings

Identifox — F!XMBR-Ding-Edition (XPI, 1,55 MB)

Twitterfox steht unter MPL-Lizenz. Bei Identifox gehe ich ebenso davon aus. ich habe hier nur ein paar Worte ausgetauscht — macht, was Ihr wollt, beachtet aber die Lizenzen von Twitterfox und Identifox. 😉

, , ,

RSS-Feed abonnieren