Schlagwort ‘Compilation‘

Twenty Five

Falk war noch nie ein Freund großer Worte — er hat einfach gemacht, und das für mich mehr als beeindruckend. Heute hat er mit seinem Label afmusic eine neue Compilation veröffentlicht. Sie nennt sich schlicht Twenty Five. Natürlich steht die EP zum freien Download zur Verfügung — die meisten Songs stehen unter Creative Commons-Lizenz. Das ganz besondere: 9 bisher unveröffentlichte Songs finden sich auf der Scheibe. Was Musik angeht, ist Falk mit seinem Netlabel für mich mittlerweile Anlaufstelle Nummer 1. Falk schlägt sie alle, Warner, EMI, Sony und wie sie alle heißen — mit dem Herz am rechten Fleck und natürlich auch mit seinen Bands. Die brauchen sich vor den Kommerzhuren nicht zu verstecken. Die Zeiten, in denen die Songs nach Garagenmusik klangen, sind lange vorbei. Sie haben mittlerweile Studioqualität — um das mal den mit Vorurteil behafteten Grönemeyer-Hörern ins Gästebuch zu schreiben. Hört einfach mal rein — bei Falk ist bis jetzt noch jeder fündig geworden. Ganz groß das… :)

Weiterlesen: »Twenty Five«

, , , , ,

RSS-Feed abonnieren