Schlagwort ‘BSDL‘

FreeBSD: PCBSD, KDE, Releases, Betas …

Viel ist in Bewegung im Moment: PC-BSD1 eilt auf das nächste Release 7.1 zu und präsentiert sich schon mal mit einem ersten Release-Candidate, FreeBSD selbst will es ebenfalls wissen und steuert mit der ersten Beta ein baldiges Release der Version 7.2 an. Qualität selbst im Stable-Zweig, die man anderswo nicht einmal bei Releases zu finden hofft. Den Fahrplan für letzteres findet sich an der üblichen Stelle.

Ansonsten wäre da noch die Produktpflege zu erwähnen, KDE 4.2.2 ist just erschienen und ist dank unermüdlichen Freiwilligen wie miwi auch schon in den Ports eingetroffen. Apropos Ports, über 20.000 von diesen darf man nun feiern — keine xx doppelt gezählten Pakete für diverse Architekturen oder Komplementierung des Systems per se, nein über 20.000 Päkchen zusätzlicher Software. Ca. 163 davon im Moment broken, aber das legt sich wieder.

Last not least wäre da noch BSDroid zu nennen, ein Entwicklungsframework für Googles Android auf BSD-Basis. Denn wenn schon libc und große Teile des Userlands BSD entstammen, warum nicht auch gleich unter jenem entwickeln? 😉

Viel Spaß :-)

Bild: beetlebum

  1. mitunter inzwischen der einzige FreeBSD-Ableger, welcher dem Desktop-User helfend unter die Arme greift []

, , , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren