Schlagwort ‘Audio‘

The Evolution of PC Audio

via Retro Thing

Ein «historischer» Abriß der Audio-Entwicklung auf dem PC, umgesetzt mittels der bekannten Monkey Island Titelmelodie 😀

, , , , , , , ,

Wikileaks: Wie Geheimdokumente den Weg in die Öffentlichkeit finden

In den letzten Monaten gab es einige spektakuläre Veröffentlichungen von Geheimdokumenten — oder zumindest Dokumente, deren Erzeuger nicht davon begeistert ist, dass sie an die Öffentlichkeit kamen.

Interne Präsentationen, Behördenunterlagen oder Excel-Sheets mit heiklen Informationen finden über Wikileaks den Weg an die Öffentlichkeit. Wichtiges Werkzeug zur freien Berichterstattung oder Plattform zum Verrat von Firmen– und Staatsgeheimnissen?

Chaosradio erklärt, wie Wikileaks funktioniert, welche Informationen man dort findet und wie man selbst «etwas loswerden» kann. Wir geben euch wichtige Hinweise fürs «Whistleblowing», also Tippgeber, Informanten, die ihr Wissen an die Öffentlichkeit bringen wollen, ohne selbst in Gefahr zu geraten.

CR149

Weitere Informationen:

Wikileaks
Cryptome

, , , , , , ,

Lauschattacke

Insgesamt aber taugen Depeche Mode mit ihrem seit je wuchtig zwischen euphorisierter Transzendenz und bedröppelter Introspektion mäandernden Synthie-Stil, den sie live mit tribalistisch rockender Perkussion aufpeppen[…]

taz

Es hat schon seine Gründe warum ich nie derartiges Versuche, um einen musikalischen Eindruck zu umschreiben … man macht sich damit einfach nur lächerlich. Geht gar nicht anders, wie sollen Worte auch nur ansatzweise einem möglich Hörgenuss gerecht werden? Während die einen Rezis oft mit hahnebüchenen Vergleichen aufwarten, versuchen es die anderen mit einer Art erzwungenen Sinnbefreitheit. Die Schönheit des Augenblicks, des ganz persönlichen Erlebens, kann keiner wiedergeben und wenn dieser noch so sehr an seinen Worten feilt. Ein Ding der Unmöglichkeit bei Lyrik, Prosa, Musik und auch Film. Man kann sich dem ganzen technisch nähern und zerstört dennoch ganz nebenbei jegliche innewohnende Schönheit. Es existieren Ausnahmen1, wenn ich beispielsweise die Werke eines Künstlers kenne und eine neuere Arbeit dem Gesamtschaffen gegenüberstellen möchte — Nachteil: dies nutzt wiederum nur dem Kenner etwas, eine derartig dargebotene Sinnbefreitheit versagt jedoch auch dort im Ansatz.

  1. Komparatisten verlieren sich beispielsweise gerne in Fachtermini und führen den Lesegenuß gleichsam ad absurdum, oftmals auch nebst der ureigenen Intention des Autors []

, , , , , , , , , ,

F!XMBR in the mood

Diana Krall, devil may care

, , , , ,

F!XMBR in the mood

Sade Adu, your love is king

, , , , , ,

F!XMBR spherical

Kate Bush, wuthering heights

, , , , , , ,

F!XMBR countryfied

Johnny Cash, San Quentin

, , , , , ,

Podcast Tipps

UNIX-Powertools

Wer hätte sie nicht gern; kleine und kostenlose Helfer, die einem den Alltag erleichern. Mit Maximilian Haupt von der Magdeburger Linux User Group erläutern wir einige Unix-Powertools, die auf der Konsole eine solche Erleichterung im Umgang mit Textdokumenten versprechen.

pofacs#048 vom 23.2.2009

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kryptographie

In dieser Folge erforschen Robert und Venty die faszinierende Geschichte der Kryptografie. Von den bescheidenen Anfängen mit simplen Buchstabenverschiebungen, bis zur Public Key Verschlüsselung begehen wir heute einen Streifzug.

HF021 — Kryptographie

Rollenspiele

In dieser Folge geht es nicht um Computer. Die Werkzeuge, die wir dieses Mal brauchen sind Bleistift, Papier und Würfel. Nämlich tauchen wir ein in die wunderbare Welt der Pen & Paper Rollenspiele und kämpfen gegen Trolle und Drachen! Zu Gast im Studio war Mowgli, seines Zeichens Rollenspieler und Game Master.

HF020 — Rollenspiele

A Narrative History of BSD

A recording of Marshall Kirk McKusick’s talk «A Narrative History of BSD» at DCBSDCon this past weekend.

bsdtalk 170

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

, , , , , , , , , , , , ,

F!XMBR got the blues

Luther Allison, watchin you

, , , , , , ,

F!XMBR in the mood

Miles Davis, joshua

, , , , , ,

Chaosradio Express 105: OpenBSD

OpenBSD ist auf den Blick nur «yet another BSD system» aber offenbart bei näherer Betrachtung eine interessante und recht einmalige Entwicklerkultur. Im Gespräch mit Tim Pritlove bietet OpenBSD Entwickler Felix Kronlage einen Einblick in das Projekt, das besonders durch seinen Fokus auf Sicherheit regelmäßig auf sich aufmerksam macht und besonders im Bereich von Firewalls und Routern vielerorts zum Einsatz kommt. Eines der sichersten und freiesten Betriebssysteme bzw. Vertreter der freien UNIX-Derivate wird im bekannten Chaosradio Express näher beleuchtet. Eine Alternative die es in sich hat und diverse freie als auch proprietäre Systeme qualitativ bereichert.

OpenBSD

, , , , , , , , , , ,

RSS-Feed abonnieren