Schlagwort ‘Amiga‘

25 Jahre Amiga

«Amiga» ist spanisch und bedeutet «Freundin». Der gleichnamige 80er-Jahre-Heimcomputer hat einer ganzen Generation von Teenagern zwar keine Freundin ersetzt — aber er machte viele andere Sachen ziemlich richtig. Ein Porträt zum 25. Geburtstag.

Anatol Locker, heute.de

Meine erste Freundin war ein 1000er und zur Feier des Tages verlinke ich auch mal auf heute.de, zumindest weil Anatol Locker1 dort einen schönen Artikel schrieb :-)

  1. Happy Computer, Powerplay []

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ghosts’n Goblins

Ich bin ja beileibe kein Fan mehr von heutigen Spielen, da versetzen mich eher solche Dinge in Verzückung, wie diese dort und ähnliches. Ghosts’n Goblins ist auch einer jener Klassiker, welchen ich desöfteren gerne herauskrame und spiele, heute auf einem 64er Emulator, damals auf originalem «Brotkasten» und später gar abermals auf der «Freundin». Simples Spielprinzip mit hohem Suchtfaktor, was will man mehr an einem heißen Sommertag?

Dass dabei Nostalgie aufflammt, wenn man gewohntes Terrain betritt mag wohl nur so mancher Nerd wirklich verstehen, aber auch eine Spur von Wehmut, erinnert man sich an die Zeiten zurück in welchen man eine völlig andere Fingerfertigkeit inne hatte und den Stick verzauberte. Lang ists her und man zollte der Zeit ihr Tribut, aber andererseits sind gerade solche Spiele ein gutes Training um zu früheren Höchstleistungen aufzufahren 😀

Have phun! :-)

, , , , , ,

ancient hardware p0rn

flickr, creative commons, Amiga 4000

Damals ging nichts, aber auch gar nichts über die «Freundin» eines jeden Nerds. Eat that Atari *g*

, , ,

Hommage an die Freundin

Amiga Tribute by Eric Schwartz

😀

, , , , ,

Amiga Dilema

Amiga Inc. und ACS planen zwei verschiedene, vermutlich Amiga-OS-4.0-kompatible PowerPC-Systeme: Eines für Einsteiger für rund 500,- US-Dollar und ein leistungsstärkeres «Power Design» für 1.500,- US-Dollar.

golem

Was schrieb ich noch letztens von Leichenfledderei?

Wie bei Amiga Inc. üblich sind die Produkte noch nicht zur Ankündigung erhältlich sondern sollen noch einige Wochen auf sich warten lassen.

Ja, wie üblich. Man kannte es und kennt es von Amiga. omfg, laßt doch endlich diese geile Kiste ruhen oder nennts anders. Nach Jahren des Ruhms bleibt da nur noch ein Witz über.

, ,

Amiga, C64 — Retromanie

Man hörts ja durchs weite Web beinahe wie die Posaunen von Jericho, Retro, Retro überall. Das ist auch nett, schließlich würde man die Dinge sonst vergessen, die Dinge die wirklich noch etwas taugten. Der Brotkasten als ultimative 8-Bit Kiste mit einem gewaltigen Momentum, auch wenn mit teils einigen herben Unzulänglichkeiten, der Amiga als 16/32 Bit Maschine die selbst dem Mac damals das fürchten lehrte, leider bliebs dabei … Commodore war zu konservativ.

Weiterlesen: »Amiga, C64 — Retromanie«

, , ,

morituri te salutant

Jeder erinnert sich wohl noch an den Amiga, die erste Freundin für viel Nørds :D, aber als Commodore schließlich 1994 pleite ging war wohl auch endgültig das Schicksal des einstigen Wundercomputers besiegelt. Vom A1000 mit lächerlich 256kb, bis hin zum A1200 machte ich da alles mit, erweiterte mit Turbokarten und deren schnelleren Prozessoren, Festplatten, ja auch mit den ersten erschwinglichen 1-fach-CDRoms für günstige 300DM 😀
Weiterlesen: »morituri te salutant«

, , , ,

Amiga Emulator: WinUAE 1.3.3

Der seit vielen Jahren bekannte Amiga Emulator erschien in einer neuen Version für Windows, den Download gibts dazu hier. Für Nutzer anderer Systeme existiert E-UAE, der in eine ähnliche Richtung geht.

Major new features:

- Lightpen/lightgun emulation.
– Built-in 7zip decompression support.
– Unrar.dll rar archive decompression support.
– Sound emulation partially rewritten, better latency, possible
fix for scratchy sound on some systems. Sound emulation will be
automatically disabled when emulated audio subsystem is idle. Audio
status led implemented.
– Better DMS error handling, encrypted DMS files are transparently
decrypted.
– bsdsocket.library ReleaseCopyOfSocket() implemented (AmiVNC fixed)
– Improved AF rom.key support.
– ProWizard module ripper updated to latest version.
– 100% accurate sound emulation mode does not cause huge CPU usage
anymore with specific games, for example Paradroid 90 and Rambo 3.
– Automatic direct IO Catweasel MK4 support if no Windows driver
installed, CWMK4 can now be used under 64-bit Windows XP.
TVicPort direct io driver required.

, ,

Hommage an meine Freundin

Amiga500 | wikipedia.de | creative commons 2.5

Auf LowEndMac, ein Name der viele Interpretationen zuläßt ;), gibts eine Hommage an den Amiga. Best of the best, da hilft kein 64er, keine Atari-Krücke, whatever 😀

, ,

…Kultcomputer Amiga

Ein paar seltene Commercials bei den Blog Kollegen von IT&W, absolut sehenswert für alle Nostalgiker 😀

IT&W Permalink Videos

,

RSS-Feed abonnieren