Studenten über das Leben und die Blogger #2

Teil ein gab es hier zu lesen und eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet nochmal einen zweiten Teil über unsere Bildungselite zu schreiben. Ich lese andere Blogs, da steht dann was von grausam, unglaublich, ich hab da mittlerweile auch ein stückweit Angst, das sind unsere zukünftigen Wissenschaftler, Ärzte, Lehrer, Geistliche… Der gute Don gibt gibt kostenlose Ratschläge, ich glaube nicht, dass das noch etwas bringt, aber interessant war allemal, dass an der Facebook-Sache wohl einiges dran ist. And now Ladies and Gentleman — fasten your seatbelts:

Mockenstock says: Aaaah?ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen?bin ohne eure Seite aufgeschmissen.*heul*

Sebastian says: Mein Gott, diese ganzen Meckerer gehen mir auf den Senkel. Wer Angst um seine Daten hat, sollte sich im Internet vielleicht einfach nirgendwo anmelden. Jeder entscheidet selbst, wieviel er preisgibt, also hört auf in StudiVZ den Buhmann und Sündebock zu suchen.

Sina says: Ich hab Entzug !!!!! :(

Luise says: Oje und was ist mit meiner studiv-Sucht? Alternativ könnte man ja die Seite immer von 3–6 Uhr runterfahren, da schlafen sowieso fast alle!

die, die süchtig ist says: bis dienstag?????? weiß nicht, ob ich das durchstehe, denn die sucht nach dem ganzen hier hat echt überhand genommen. aber irgendwie wird es gehen und euch mal gutes gelingen!! geile sache, studivz is großartig!!!

denis says: verdammt, mein lebensinhalt?

Iris says: An die Motzkoffer: Ganz ehrlich — die Leute, die sich über die momentane Pause derart aufregen und das System übermassen verteufeln: warum seid Ihr dann überhaupt beim StudiVZ?

jacki says: ich habe ja nun gar keine ahnung von gar nichts und bekomme meinen rechner wenn er vernünftig läuft gerade noch an und aus?. aber wie kann man sich denn hier so aufpissen???

Chris says: Ich hasse diese Scheiß Hacker, die jetzt dafür verantwortlich sind!!!

Emine says: Ich finde es gut, dass ihr euch so sehr für unsere Sicherheit einsetzt. Respekt!

Destan T says: Shit alter, so viele nachrichtenn erwartet?und jetzt kann ich kein davon lesen

chris says: ach ja zu der topliste der Kackbratzen gehoeren: andre,buu(sehr kreativer name du depp),konnae,nico paulus und alle folgenden dieser sorte.
beeilt euch bitte, ich lerne die ganze zeit. ich halt das nicht mehr aus..verdammt ich arbeite sogar schon vor?BEEILUUUUUUUUNG!!!

valentino says: woah alter.. Leute? ich muss da echt ne message von nem Mädchen checken, die mir zurückgeschrieben hat? so eine gequirlte ?%&$?%

Maik @ tu chemnitz says: Naja was soll ich sagen. Die Studivz admins machen die Seite ja quasi ehrenamtlich. Auch wenn es nicht grade sooo toll ist, sollte man das doch verstehen.

Philipp says: Was soll denn das ganze Gemecker von wegen Professionalität usw? Die Leute hier machen ne super Arbeit, an der wir alle unseren Spaß haben. Für lau.

Pat says: Kann mich den Meckerfritzenkritikern nur vollends anschliessen! Lasst euren Hirnfurz zuhause und nervt euch selber, anstatt hier rum zukacken! Kotz –_-! Gruß und Daumendruck ans StudiVZ Team!!!

Sabrina says: Für mich ist es schon fast so selbstverständlich geworden wie zb ICQ.

sigmund says: leute, die meckern, sind sexuell deprimiert!

Stelle says: Heh ihr Stänkerer, Besserwisser, Weltverbesserer und Klugscheisser: Begreifft doch mal — studiVZ rockt.

Micha says: Ich finds absolut Assi von denen die hier nur am rumscheißen sind. Hey, macht euch doch einfach eine eigene Seite auf; da könnt ihr dann machen und lassen was ihr wollt. Nicht das Studi-Team macht einen sauer, sondern euer dummes und unqualifiziertes Gemaule.

Flo says: Hilfe ich muss einer Kommilitonin so dringend eine Nachricht schicken, brauch Prüfungsunterlagen, da ich am Donnerstag Prüfung hab. Und kenn ihre E-Mail Adresse nicht. Ahh

Mr mhmhm says: scheiße: wie komme ich jetzt an meine Aufgaben für Montag?.?

Tine says: Was hier für eine SCHEISSE steht, unglaublich!! was soll dieser vorwurf, studivz sei ?unprofessionell?? könnt ihrs vielleicht besser, hatt euch irgendjemand gezwungen euch hier anzumelden, nutzt ihr nicht alle dieses forum, weils einfach SAUPRAKTISCH und WEITVERBREITET und eben nicht SCHEISSPROFESSIONELL is, sondern irgendwie familiären charakter hat??? man, wie kann man nur so asoziale KACKE posten!

Linda says: Oh man?bis dienstag?.ich hab zwei nachrichten erhalten und bin sowieso oberneugierig und solls noch bis dienstag aushalten???Bitte beeilt euch *heul* ich platze sonst vor neugier?

zszszs says: Meine Güte, was wurde denn hier schon wieder schreckliches verbrochen. Ein Haufen pickeliger, pubertierender Jungs hat einigen Mädchen in einer Web-Community nachgestellt. Und zwei von den Mädchen fanden das so doof das sie jetzt keine Lust mehr auf die Community haben. Oh Gott wie schrecklich!

Fanny says: Krazz, was gehtn hier ab?! Also mal im ernst, was seit ihr den für menschen, dass eure daten nicht gefunden werden dürfen?!??! Wozu will man denn ANONYM sein, und warum ist man dann hier?!?!? *wunder*

sag ich nicht says: wenn mein liebesleben den bach runter geht (bzw. dank mangelndem zugriff auf die nachrichten garnicht erst stattfindet), dann seid nur ihr dran schuld.

Dorothea says: Hi, zum Glück hab ich momentan eh viel zu tun? Sonst würde ich diese lange Offline-Phase wahrscheinlich nicht verkraften.

J. says: Vorschlag: stellt die Seite tagsüber online, und nachts geht sie eben off. Oder von mir halt auch nur eine Stunde am Tag online. Damn würde man sehen, aha, es wird was gemacht.

pipeline-nurah says: man ihc shciess jetzt echt drauf ich muss da rein??..ihc bekomme nohc zich nachrichten????.alos?.man ihc will da rein???????..und noch verschiedene infos alter ihc kotze?.ich scheiss drauf????!!!!

Wie immer der Disclaimer: Natürlich sind nicht alle Studies gemeint — aber doch ein Großteil, Zitat von mir selbst:

So präsentiert sich also die geistige Elite von morgen. Datenschutz — scheißegal. Privatsphäre — brauch ich nicht. Der Gegenüber wird beleidigt, schlecht geredet, argumentativ ist da — bis auf wenige Ausnahmen — nichts, aber auch rein gar nichts zu finden. Wundert sich noch wer, warum unsere Politiker so leichtes Spiel haben?

Rechtschreibung und Ausdrucksweise wie im Original. Alle Zitate von hier.

18 Antworten zu “Studenten über das Leben und die Blogger #2”

  1. Alex sagt:

    Da gesellt sich, was ich als Lumpenelite bezeichne: http://www.perspektive201.….studivz/

    Gruß

    Alex

  2. kobalt sagt:

    «Wer Angst um seine Daten hat […] Jeder entscheidet selbst, wieviel er preisgibt,»

    so ganz stimmt das ja nicht.

  3. sagt:

    «So präsentiert sich also die geistige Elite von morgen. Datenschutz — scheißegal. Privatsphäre — brauch ich nicht.»

    richtig, da müsste sich ein blogger doch
    recht wohl fühlen..

  4. Oli sagt:

    Ja ein vernünftiger Blogger müßte sich da recht wohlfühlen, mitunter sind da viele mit Abi, Studium etc. anzutreffen — aber irgendwie sind die Leute doch anders. Aber abseits davon zeigt das, das man Intelligenz eben nicht mit Abi und ein paar Semestern erwerben kann :)
    Die alles oder nicht Mentalität ist ähnlich dumm wie zu sagen entweder ich lass mich nun von dem Auto überfahren oder ich geh halt nicht über die Straße.
    Andere könnten auch kontern, wenn man nicht den Schimmer einer Ahnung hat, was man da nun tut, sollte man besser wegbleiben vom Internet …

  5. moca sagt:

    es gibt doch sicherlich jede menge studentInnen, die überhaupt nicht bei studiVZ registriert sind …und von denen die registriert sind kommentiert wahrscheinlich nur ein bruchteil im studiVZ-blog. ich finde es daher unangemessen aufgrund dieser kommentare rückschlüsse auf die gesamte studentInnenschaft zu ziehen.

  6. Chris sagt:

    Ich könnte natürlich Deine Worte oben mit anhängen, und mich dann zitieren:

    Natürlich sind nicht alle Studies gemeint

    Und doch, aufgrund diverser Gespräche in den letzten Wochen kann ich mittlerweile Rückschlüsse auf unsere Studenten ziehen, ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt…

  7. Oli sagt:

    es gibt doch sicherlich jede menge studentInnen, die überhaupt nicht bei studiVZ registriert sind

    Ja ich schrei mal hier 😀

  8. Chris sagt:

    Dafür bist Du auf F!XMBR registriert… 😀

  9. Oli sagt:

    …und wenn du denen jetzt noch sagst das du nen Abi hast, man da fallen die ganz aus den Wolken. Den eigentlich bloggen ja so Leute nicht, OMG 😀

  10. Chris sagt:

    Alder… Denen Ihr Weltbild fällt zusammen… 😀

  11. steffi sagt:

    Diese Kommentare bestätigen leider das Bild, daß sich mir an der Uni tagtäglich bietet. In manchen Fachbereichen (ich sag jetzt nicht welche ;)) sind die Studenten einfach stinkfaul. Da ist es selbst zuviel verlangt wenn man einen englischen Aufsatz lesen soll, aber die Zahl der Parties steigt und steigt.

  12. Falk sagt:

    …aber die Zahl der Parties steigt und steigt.

    Und ich dachte, genau *das* wär das Wichtigste. Und hab aus dem Grund mein Studium sausen lassen und mit ehrlicher Arbeit meine Selbstständigkeit erarbeitet. Jetzt bricht allerdings mein Weltbild zusammen *g*

  13. Chris sagt:

    Dann wäre openBC Xing das richtige für Dich… *fg*

  14. Falk sagt:

    Wozu? Zum Business-Flachwixen? Nee lass mal, ich kenn auch so die Leute, mit denen ich was zu tun haben möchte 😉

  15. Chris sagt:

    Siehst, bei mir ist es anders, auch ohne Xing kenne ich genug Leute, mit denen ich nichts zu tun haben möchte… 😀

  16. Falk sagt:

    Letzteres blende ich gekonnt aus (Ignorieren ist ne feine Erfindung)

  17. Chris sagt:

    Ach, manchmal sag ich den Leuten das ganz direkt… 😀

  18. moca sagt:

    @chris

    «Ich könnte natürlich Deine Worte oben mit anhängen, und mich dann zitieren: «Natürlich sind nicht alle Studies gemeint»»

    hab’ich glatt überlesen. sorry.

RSS-Feed abonnieren