So nebenbei

Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unions-Fraktion, Norbert Röttgen, wird neuer Hauptgeschäftsführer des BDI. Mit ihm wechselt ein enger Vertrauter von Bundeskanzlerin Angela Merkel an die Spitze der einflussreichen Industrielobby.

Der Gerhard hat wenigstens gewartet, bis er abgewählt wurde. 😉 Dreckspack.

Eine Antwort zu “So nebenbei”

  1. Oli sagt:

    Ach da gibts doch eh keine Grenzen, Köhler kam aus der Wirtschaft und wurde Bundes …, na egal usw.

RSS-Feed abonnieren