Snap — Linkvorschau deaktiviert

Ich habe gerade die Snap — Linkvorschau wieder deaktiviert. Zum einen war es am Anfang ein nettes Spielzeug, nervte aber zusehens. Der entscheidene Punkt ist aber ein anderer: Es kann natürlich Zufall sein, doch daran glaube ich nicht, wenn ich einen freien Dienst einbaue: Das SPAM-Aufkommen in den letzten Tagen hat sich massiv erhöht, wie gesagt, kann Zufall sein, allein mir fehlt der Glaube dran. Ich würde nach dieser Erfahrung niemandem mehr empfehlen, diesen Dienst zu nutzen.

, ,

4 Antworten zu “Snap — Linkvorschau deaktiviert”

  1. Lawe sagt:

    Also mal abgesehen davon, dass ich Snapr schon länger wie du verwendest habe ich seit dem einbau der «Spamschutz-Box» keinen einzigen Spam Kommentar mehr von daher würde ich sagen, dein gefühl passt hier nicht ganz, ja nerven tut es, wenn man egal wo man hinfährt schon ne vorschau sieht 😉

  2. Oli sagt:

    Na so flink ist die Vorschau nun auch nicht, das da permanent was aufpoppt 😀

  3. Grainger sagt:

    Ob Spam oder nicht, ich teile eigentlich Chris Auffassung das so etwas ein nettes Gimmick ist mit dem man auch gerne mal herumspielt, aber nach kurzer Zeit ist es eher nervend.

    Und einen echten Nutzen kann ich auch nicht erkennen.

    Ist wie mit dem ganzen Eyecandy bei gewissen Betriebssystemen:

    da ein animiertes Fenster, dort ein Transparenzeffekt, Schattenwurf, Animationen, bei jeder Aktion wird ein Jingle abgespielt (obwohl das ja eher Earcandy ist ;)).

    Ich kenne keinen ernsthaften User der das alles nicht schon nach kürzester Zeit abgeschaltet hat (oder wahnsinnig geworden ist :D).

  4. Prospero sagt:

    Also wir im Netbib-Blog hatten das nach einer Benutzerumfrage im Podcast auch wieder deaktivert… 😉
    Gute Entscheidung.
    Ad Astra

RSS-Feed abonnieren