Sicherheit für Kinder?

A firm that supplies stab– and bullet-proof vests to government agencies around the world has sold 60 jackets, at a cost of between £300 to £425, to concerned parents who have flooded the company with inquiries after several murders of teenagers on London streets.

times online

London, Großbritannien? Ich dachte zuerst ich les hier was von den USA und irgendwelchen Hinterhöfen, mal davon abgesehen das sich diese £300–425 eh kaum einer leisten kann. Was passiert dort gerade, hat man im Eifer des Überwachungswahns und der Terroristen-Hysterie die tatsächlichen Gefahren übersehen, die da brutal vor Ort zu spüren sind? Scheint so … omg

Eine Antwort zu “Sicherheit für Kinder?”

  1. Chris sagt:

    Die haben doch nen Kopfschuß

RSS-Feed abonnieren