sic passim

  • SCO, SCO, SCO your boat, gently down the bankruptcy stream
    SCO ist pleite. Brauchts Schadenfreude? Nein die wird man nur von Schülern vernehmen, denn viele Leute werden nun ohne Job darstehen, sehr viele Familien. Sicher ist es gut das SCO weg ist, aber das infantile Gebrabbel im Netz. Nein danke.
  • Apple cuts us off
    Vor kurzem unterstellte man mir iPhone bashing, weit gefehlt, ich bashe Apple-User. iTunes wird wohl Linux User aussperren, als Nebeneffekt ob eines Schutzes.
  • 100-Dollar-Laptop» wird teurer
    Tja, noch teurer? Der Asus EEE ist zwar per se nicht ein Kinder-Computer, aber … nun ja selbst fürs Lernen in Entwicklungsländern besser geeignet als dieses verspielte Teil.
  • Internet-Telefonie im Visier der Justiz
    Sind noch SPD-Anhänger anwesend? Ich glaube kaum das korrespondiert wohl kaum mit unseren Ansichten zu Freiheit. Wie dem auch sei, Zypries zeigt hier wieder einmal mehr ihr wahres Gesicht und auch ihre Inkompetenz. Denn auch Voip kann man Gott-sei-dank verschlüsseln mit z.B. zphone. Wird Zeit das auch ein paar Hersteller dieses Protokoll in Standalone Geräte einbauen.
  • Clouds that look like UFOs
    Futter für Verschwörungstheoretiker *g*

4 Antworten zu “sic passim”

  1. Bernd sagt:

    Apple cuts us off
    Zum Glück hab’ ich keinen iPod, sondern einen Sony Ericsson Walkman. Ganz nebenbei ist da auch noch ein Telefon dabei, was mich aber nicht sonderlich interessiert 😀

  2. maloXP sagt:

    Asus EEE

    wird leider auch teurer. Laut diesem Blog werden’s vorerst €299. :(

  3. Oliver sagt:

    Die Preise von 199$ bzw. 299$ entsprechenden den unterschiedlichen Größen der Flash Platten und das war schon im Juli bekannt.

    Darüber hinaus ist der Preis mehr als angemessen bei dieser Hardware.

  4. Grainger sagt:

    Ich werde mir bei Verfügbarkeit wahrscheinlich eines kaufen (vielleicht aber doch die erste oder zweite Revision abwarten).

    Sicherlich die größte Variante, der Preis geht für die Aussattung mehr als in Ordnung.

RSS-Feed abonnieren