shiver me timbers

die kraft und die herrlichkeit in ewigkeit amen
Leute, die ins Internet schreiben. Für die hat sich Vodafone auch einen neuen Namen ausgedacht, Generation Upload nennt man das jetzt, das hat vermutlich auch ganz schön was gekostet.

Ich hätte Pi’at we’den sollen wie mein Vette’.
Schade für alle, die sich bemüht haben. Schade für den Idealismus. Schade, wie da den Gegnern in die Hände gespielt wurde. Am Ende wird man wohl sehen müssen, dass Pirat wie Idiot keine geschützte Berufsbezeichnung ist.

Loblied auf die herrlich verklemmten Zeiten
Ich fühle mich alt und gut dabei, wenn ich denke: Was waren das noch herrlich verklemmte Zeiten, in denen man noch große Augen und rote Bäckchen bei «La Boum» bekam und Knutschen einem als das welterotischste Vergnügen erschien, in denen man mit leicht prickelndem Gefühl in der Bücherabteilung im KaDeWe in einem Büchlein erotische japanische Zeichnungen studierte und sich dabei vom eigenen Freund ertappt fühlte.

Vodafone lädt auf und eckt an
Mit erstaunlicher Indolenz plaudert man bei Vodafone auch nach dem Debakel einfach weiter, schwadronierte vom Dialog mit der „Generation Upload“, während draußen im Netz überdeutlich wurde, dass man von solchen Leuten absolut nicht als Partner gesehen werden möchte.

Did an Ancient Volcano Freeze Earth?
One fine day about 74,000 years ago, a giant volcano on Sumatra blew its top. The volcano, named Toba, may have ejected 1000 times more rock and other material than Mount St. Helens in Washington state did in 1980. In the process, it cooled the climate by at least 10°C, causing a global famine. But could the aftermath have been even worse?

Zitat: Long John Silver, Robert Louis Stevenson’s Treasure Island

,

2 Antworten zu “shiver me timbers”

  1. Jim sagt:

    Ich kommentiere das vorgehen einiger Piraten einfach mal mit Monty Python:

    Witch Village

    Liebe Grüße,
    Jim

  2. ralf sagt:

    Coole Links, danke.

RSS-Feed abonnieren