Selbstzitat

Die deutsche Blogosphäre braucht im derzeitigen Stadium keinen Verhaltenskodex — Mitleid der Kollegen in anderen Ländern wäre angebrachter.

Und aus dem Jabber:

Hier hat sich noch keine richtige Blogwelt etabliert, dafür aber zuerst alle Schattenseiten.

19 Antworten zu “Selbstzitat”

  1. Falk sagt:

    Du meinst aber bestimmt Stadium oder?

  2. Chris sagt:

    *g*

    Ich korrigier mal — mach Du auch mal büdde… 😀

  3. Oliver sagt:

    Dynamischer Text, cool *g* — hier brauchts nen göttlichen Über-Blogwart 😀

  4. Chris sagt:

    Da finden sich bei den adical-Blogs einige, die meinen, sie wären dafür geeignet… 😀

  5. Felix sagt:

    Ich kann dieses adical-Dingens auch nicht ausstehen, aber meint ihr nicht dass ihr euch da grad in was verbeißt?

  6. Chris sagt:

    Nicht wirklich, wir haben unseren Spaß — und ganz wichtig: Ich kann morgens noch in den Spiegel schauen. 😉

  7. Felix sagt:

    Das ging ja auch garnicht um euren Standpunkt, dem Beitrag stimme ich auch völlig zu. Es is nur manchmal etwas anstregend die «Arroganz» (das is jetzt nicht böse gemeint!!) in Kommentaren zu ignorieren, vor allem dann wenn im Grunde die Beiträge meistens eine hohe Qualität haben. Nur dieses Steve Jobs’sche bashen, Nase hoch und toll sein geht mir etwas auf die Nerven. Aber scheint irgendwie totally punk zu sein in einem Medium das sich irgendwann selbst zerstört! (Nichts für ungut)

  8. Oliver sagt:

    Ich frag mich z.B. auch immer, ob man sich auf .get privacy in etwas verbeißt — aber wenns mit einmal erwähnen getan wäre, die Welt wäre wohl ein Paradies 😉

  9. Oliver sagt:

    >Nase hoch und toll sein geht mir etwas auf die Nerven.

    Ist es heute schon verpönt, wenn man Rückgrat besitzt? Die simple Reduzierung auf eine Neiddebatter überlassen wir aber den Kleingeistern. Wir haben nicht viel, zumindest aber Rückgrat und das lassen wir uns von keinem streitig machen!

  10. Felix sagt:

    Naja, die Themen auf .get privacy sind auch wirklich ein anderes Kaliber, was als Begründung jetzt total bescheuert klingt, aber so wiederwärtig die Lage ist kann man nicht mehr tun als immer wieder und wieder die Leute daran zu erinnern, in einem Ton den ich im Übrigen angebracht finde. Aber solche Themen wie fixmbr vs. adical ist genauso Kindergarten wie 2 Kinder im Sandkasten die sich ums Schäuffelchen streiten. Entweder eine drauf und Schluß oder Fresse halten, aber nicht den ganzen Tag weinen. Auch wenn ich euch euren Spaß nicht verderben möchte und immernoch am überlegen bin wie ich euch jetzt noch Blumen überreichen kann! (:

  11. rene sagt:

    Der Beitrag ist Unsinn, denn die ?internationale Blogszene? hat Werbung, die hier so gerne beim Auftauchen am Horizont reflexartig zerrissen wird, als egal akzeptiert.

  12. Oliver sagt:

    Die internationale Blogszene kann es sich auch leisten, da schon länger existent, gefestigt und vor allem mit Inhalt ausgestattet.

  13. Chris sagt:

    Aber YouTube-Videos sind doch auch Inhalt… 😀

  14. Falk sagt:

    Bekomm ich ein Eis?

  15. Chris sagt:

    Eis für falk

    Bittteschööön… 😀

    Bild von YTaP unter dieser Creative Commons-Lizenz stehend.

  16. Oliver sagt:

    Hab noch nen alten Osterhasen, tuts der auch? *g*

  17. Chris sagt:

    Den kannst mir schicken, ich liebe Schokolade… 😀

  18. Oliver sagt:

    *g* und noch nen Nikolaus? 😀

  19. Chris sagt:

    Klar, der schmeckt auch noch… 😮

RSS-Feed abonnieren