Selbstbeweihräucherung

50 Tage F!XMBR, eigentlich eine verdammt kurze Zeit, und doch haben wir in diesen Tagen schon Einiges erlebt und begleitet. Oli und sein FreeBSD 😀 — Steffi und ihre immer lesenswerten kulturell hochwertigen Beiträge :) — Die derzeitige Abmahnwelle, die alle Foren und Weblogs verunsichert, Textbausteine, und natürlich auch viele andere Sachen. Mir macht es sehr viel Spaß, der eine oder andere Kommentar, der eine oder andere Trackback — in so kurzer Zeit eine feine Sache. Einfach mal ein Dank an alle Leser. :)

Nun aber die Fragen aller Fragen: Fehlt Euch da draußen irgendwas, wünscht Ihr Euch noch was? Was können wir Gutes für Euch tun?

,

3 Antworten zu “Selbstbeweihräucherung”

  1. xFocusx sagt:

    Mehr Sex, Drugs and Rock’n’Roll!!
    Wobei «mehr Drugs» wohl schwer zu bewältigen ist, bei eurem bisherigem Konsum…

  2. Sammy sagt:

    Super Projekt, spitzen Leute, klasse Know-how. 😛
    Was will man mehr?

    Für die Zukunft wünsch ich mir, dass ihr weiterhin ordentlich in die Kacke haut und den Herren Politikern und der Industrie schön auf die Nerven geht. Ich weiß, ihr seid die besten dafür. :)

  3. Chris sagt:

    Nun werde ich aber rot. 😉 Dank Dir Sammy. :)

RSS-Feed abonnieren