Science Fiction Pulp Illustration

Diese ganzen Motive früherer Zeiten haben mir es da irgendwie in der Regel mehr angetan, als diese Brachialkunst ähnlicher Natur heutzutage. Man kann es schlecht beschreiben aber diese dort zur Schau gestellte SF-Art besitzt Esprit, welches über die Zeit mehr und mehr verlustig ging. Vielleicht kennen wir heute einfach zuviel und Künstler damaliger Zeit besaßen noch mehr Freiraum zum fantasievollen experimentieren — wer weiß? Auf jeden Fall ein Stück jüngster Kulturgeschichte. Ein gutes Beispiel sind nicht nur Magazine aus damaligen Zeiten, sondern auch viele SF-Filme, die mit allerlei plakativem Bildmaterial glänzten. Was wäre beispielsweise ein Forbidden Planet–Plakat mit profanem Rendering oder einer Filmszene per se? Richtig — geistlos:-)

Grand Old Times… In The Future (Overview of Pulp Art)

, ,

RSS-Feed abonnieren