Schnüffler

In Malaysia sollen Hunde CD/DVD Kopien aufspüren. Die Ausbildung der beiden Hunde kostete 17.000$. Das wars auch schon mit der glorreichen Info, mal ehrlich mein Chinchilla findet die auch sofort, er vernichtet sie sogar noch gleichzeitig. Das ganze sogar umsonst, denn es macht ihm Spaß 😀

futurzone.orf

4 Antworten zu “Schnüffler”

  1. Seraja Ten sagt:

    Ich könnt mir vorstellen, das einige verzweifelte CD-Verleiher gar nicht so unglücklich über diese Erungenschaft wären. Nur beim Preis, da müsste man noch was machen. Denn solange die Hunde mehr kosten, als die CD, die es zu finden gilt…
    Ein Grund mehr, den Preis für ne Musik-CD zu erhöhen.
    Wie ist das mit der Pornosammlung? Gibts dafür auch volljährige Tiere!?

  2. Grainger sagt:

    Ich habe jetzt nicht wirklich eine Vorstellung davon was ein Plizist in Malaysia verdient, ich könnte mir aber durchaus vorstellen das man für diese 17.000$ eine ganze Sonderkommission mehrere Jahre hätte beschäftigten können.

    Und irgendein Hund wäre im Budget sicher auch noch drin gewesen (zwar nur einer ohne Ausbildung, macht sich aber auf Fahndungserfolgfotos trotzdem sicher gut).

    Es sei denn, bei den 17.000$ handelt es sich um malayische Ringgit, die inoffiziell auch gerne als [b]Malaiischer Dollar[/b] bezeichnet werden.

    Dann wären das zwar immer noch rund 5.500 ?, aber doch schon beträchtlich weniger.

  3. Seraja Ten sagt:

    *grins* Hoffentlich kommt bei den Preisen niemand auf die Idee, diese Tiere für eine Delikatesse zu halten! 😀

  4. Chris sagt:

    *rofl*

    Kannst den Chinchilla ja als Ausbilder da hinschicken… 😀

RSS-Feed abonnieren