Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.

was ist eigentlich der unterschied zwischen spd und cdu?
Vermutlich die simpelste und auch zugleich treffendste Analyse. Lesebefehl für Parteisoldaten und natürlich die werte Basis, die alles immer ganz anders macht und letztendlich doch nur willfährige Stütze für gelebte Unmenschlichkeit ist.

No De-Mail
Inkompetenz Made in Germany. Kai beantwortet die Frage nach dem Sinn und Zweck von De-Mail recht simpel, aber kompetent.

Photo Archiving
Endlich jemand der das Dilemma erkennt. Archive knobeln schon seit Jahren, optische Medien stehen dort ob minderwertiger Qualität erst gar nicht zur Debatte. Wird man einst auch meine Bilder noch in 10 Jahren bestaunen können, wie ich heute jene meines Urgroßvaters aus dessen Jugend?

Erstes 3-D-Modell der «Totenstadt» Roms
Wiener Forscher haben mit Hilfe eines speziellen Scanners die Gräbergänge der Domitilla-Katakombe erstmals exakt vermessen.

In Mottos We Trust? United Statements of America
Worthülsen …

Zitat: Klaus Kinski

, ,

Eine Antwort zu “Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.”

  1. ZEITungsleser sagt:

    Was ich am heutigen Tage mal als aktuellen Linktip hinzufügen möchte: Online-Petitionssystem des Deutschen Bundestages bricht offensichtlich unter der Last der Unterstützer einer Petition für ein Bedingungsloses Grundeinkommen, von bisher über 16000 Menschen, zusammen. Alvar Freude hat auf seinem Perl-Blog heute morgen die Lage ein wenig zusammengefasst. Mithin scheint es so, als sollte er mit der Analyse des Systems im vergangenen Jahr Recht behalten.

    Gruß ZEITungsleser

RSS-Feed abonnieren