Scheinheilig

Wenn das neoliberale Kampfblatt, der SPIEGEL, seinem Schwesterblatt, der BILD, ob dieser kranken und ekelhaften Geldorf-Aktion Scheinheiligendamm vorwirft, dann nenne ich das direkt scheinheilig.

Wenn der STERN, der als unsägliches Sturmgeschütz der Angela Merkel mit Hans-Ulrich Jörges (der dann leider Gottes bei der Wahl zum Regierungssprecher übergangen wurde) an der Spitze, diese feudale und präventive Regierung herbeigeschrieben hat, eben dieser eine allgemeine Verrohung, eine Entdemokratisierung und eine Refeudalisierung vorwift, nenne ich das scheinheilig.

Und dann wundern sich die Deppen in den Medien, dass man nur noch als Infolieferant benutzt, aber nicht mehr im Geringsten ernst nimmt. Glaubwürdigkeit, ein großes Wort, ein Fremdwort aber für den SPIEGEL und den STERN.

, ,

6 Antworten zu “Scheinheilig”

  1. Grainger sagt:

    Mich wundert nur, das Bob Geldof sich für so eine Bildzeitungsaktion hergibt.

    Vielleicht hätte ihn jemand vorher mal aufklären sollen das die Bildzeitung das deutsche Äquivalent zur britischen The Sun ist.

    Obwohl die Ähnlichkeit der Logos der beiden Zeitungen das ja schon naheliegend erscheinen lassen.

    Vielleicht wäre ihm das aber auch egal gewesen, sein humanistisches Engagement in allen Ehren, aber künstlerisch ist von ihm wohl nicht mehr viel zu erwarten und seine diversen Band Aid–Konzerte machen auf mich schon längere Zeit den Eindruck primär der Aufrechterhaltung der medialen Präsenz von Bob Geldof zu dienen.

  2. derhans sagt:

    @Grainger:
    Ich glaube Bob Geldof ist mittlerweile fast jedes Mittel Recht, um wenigstens irgendwie im Gespräch zu bleiben. Laut Bildblog [1] wurde er vor einem Jahr mal in der BILD zum Verlierer des Tages erklärt, weil er ein Konzert mangels Interesse absagen musste, was denke ich zeigt wie es um seine Popularität steht (wobei ich die BILD Geschichte jetzt nicht überprüft habe)

    [1] http://www.bildblog.de/22.….edakteur

  3. Chat Atkins sagt:

    Der ‘Spiegel’ hat das deppenhaft naheliegende Wortspiel übrigens von der ‘Zeit’ geklaut …

  4. Sammy sagt:

    Wer ist eigentlich Bob Geldof?

  5. Grainger sagt:

    Hab mich halt beim Namen vertippt.
    Gemeint ist natürlich Bob Geldorf.

RSS-Feed abonnieren