Schäuble mal wieder

Nach seinem letzten Ausfall, möchte Bundesinnenminister Schäuble nun mit IT-Kompetenz protzen. IT-Firmen als auch Anwender seien gleichermaßen schuld, eine Studie zeige auf das man in Deutschland auf IT-Sicherheit kaum Wert lege. Sensibilisierung der Anwender, Produktverantwortung der Firmen seien die Ziele.

Unternehmen sollen Verantwortung für die Sicherheit der von ihnen ausgelieferten Produkte übernehmen, sagte Schäuble insbesondere in Richtung Open Source.

Golem.de

Gut gebrüllt Löwe und auch nett anzuhören das sich die Bundesregierung gleichermaßen um die IT-Sicherheit der Anwender kümmert, aber auch eine derjenigen ist die den Datenschutz seit Jahren aufweicht und den Bürger zunehmend bespitzelt. Das alles wie immer natürlich nur zur omnipotenten Sicherheit, Terror, Schmutz im Internet bla bla bla.

22 Antworten zu “Schäuble mal wieder”

  1. Chris sagt:

    *loooooool*

    Wird Zeit, dass wir diese Pfeife aus unserem schönen Land jagen. Man könnte ja ne Rakete an seinen Chopper bauen…

    War das jetzt behindertenfeindlich? Nein, sässe er nicht im Rollstuhl, hätte ich mir nen anderen Spruch überlegt, soviel zur Gleichbehandlung.

    Solche Volksdeppen, wie der Herr Schäuble haben den Ruin unseres Landes zu verantworten, wenn ich nur daran denke, wird mir schlecht.

  2. Falk sagt:

    Darf ich hier ungestraft über Bayern lästern? Allerdings wär es unfair den vernünftigen Menschen in diesem Freistaat gegenüber. Denn normal sagt man ja, jedes Volk hat die Politiker, die es verdient. Aber so wirklich trifft es das nicht mehr.

    Ich weiss halt nicht, ob sich Schäuble nicht eher nur unglücklich ausdrückt. Allerdings würde ich da auch wieder Nuhr antworten:

    «Also wenn man keine Ahnung hat…»

  3. Oli sagt:

    Ja irgendwie drückt sich Schäuble immer «unglücklich» aus, man könnte auch sagen inkompetent 😉

  4. Chris sagt:

    Darf ich hier ungestraft über Bayern lästern?

    Immer. 😀

    Ich hoffe ja immer noch, dass Schreiber mal auspackt, natürlich mit Beweisen, wenn denn welche existieren. 😉

  5. Oli sagt:

    Dann würde wohl Deutschland kippen 😉

  6. Falk sagt:

    Erwähnte ich schon, das ich Captchas doof finde?

    Also nochmal: Da gibts nicht mehr viel zu kippen, denn die Demokratie in diesem Lande demontiert sich doch von ganz allein. Da brauchts keine Enthüllungen mehr, da reicht die tägliche Dosis Realsatire vollkommen aus.

    Strg+A — Strg+C und dann hoffen…

  7. Chris sagt:

    Erwähnte ich schon, das ich Captchas doof finde?

    Seitdem haben wir keinen SPAM mehr — bedanke Dich bei den Viagra-Versendern. 😉

    Welche Demokratie? 😀

  8. Oli sagt:

    Ich hoffe auf Strg+Alt+Entf 😀

  9. Falk sagt:

    «Welche Demokratie?»

    Na der Glaube stirbt zuletzt oder so…

    @Oli: Und was mach ich jetzt mit dem Windows-Sicherheits-Fenster? Da stehen so seltsame Sachen drauf…habt mich allerdings bis morgen erstmal los :)

    Bzgl. Captchas — Bad Behavior kommt ohne aus. Zickte bei mir allerdings wegen der Domainumleitung.

  10. Chris sagt:

    Die Hoffnung stirbt zuletzt — so war das… 😉

    Captcha bliebt. *so* Schließlich müssen registrierte Leser / User den Code nicht eingeben. Also einfach reggen, Thema durch. Hier gibbet auch keine Newsletter, ich verkaufe die eMail-Addies nicht, wird alles nur zum Betrieb benötigt. :)

  11. Falk sagt:

    Sach mir sowas doch gleich 😛

  12. Chris sagt:

    Hab ich doch — fast. 😀

  13. Falk sagt:

    Dumme Offtopic-Frage noch, kanns sein das Trackbacks zu Euch manchmal (immer?) nicht klappen? Ist mir jetzt 2–3 mal aufgefallen, dass die anscheinend nicht aufschlagen hier.

  14. Chris sagt:

    Hm. Das kann natürlich sein. *grübelt* Der letzte Trackback ist schon länger her… Schick mal direkt einen über rüber, per Trackback-URL (linke Sidebar im Artikel). Nur so als Test.

  15. Chris sagt:

    Hm. Scheint nicht zu funzen.

    AAAAHHHHH!!!!

    Sorry, musste sein. 😀

    Ich hab keine Ahnung, woran es liegen könnte, sollte, müsste. Nicht im Geringsten. 😉

    Da muss ich die Tage mal schauen..

  16. Falk sagt:

    Hmm, vielleicht doch das Anti-Spam-Plugin? Hattet ihr doch erst nicht, ich weiss allerdings nicht, wann ihr es installiert habt.

  17. Chris sagt:

    Autsch. Es scheint tatsächlich das Anti Spam Image-Plugin zu sein. Habs gerade deaktiviert. Schnell ein Testblog installiert. Der Trackback kan sofort durch, im Gegensatz zu dem vorher.

  18. Falk sagt:

    Und ich sag noch: «Ich mag keine Captchas!» Aber auf Papa hört ja keiner *g*

  19. Chris sagt:

    Schau m’er mal, was mit dem SPAM wird, da ja eh alle Kommentare erst freigeschaltet werden, kann man das fix machen, sortieren, wenn es nicht zu viel werden, sprich, es kann so bleiben, wie es jetzt ist. Danke noch mal Falk. :)

  20. Falk sagt:

    No problem :) Hoffe es tut jetzt und schaut Euch vielleicht doch mal oben genanntes Plugin an. Missi schwört drauf.

  21. Oli sagt:

    Wenn ihr hier noch weiter schreddert, kürze ich eure Kommentare 😀

RSS-Feed abonnieren