Rolf Kalb — Die deutsche Snooker-Stimme mit eigenem Blog

Snooker

Snooker mag ich ja unheimlich gerne. Während ich selbst nur beim Pool die Kugeln versenke, versinke ich umso mehr im Fernsehsessel, wenn Eurosport mal wieder ein großes Snooker-Event überträgt. Zur Zeit ist es die Snooker-WM in Sheffield. Spannend und doch entspannend zugleich — einfach grandios.

Nun bin ich gerade darauf aufmerksam gemacht worden, dass die deutsche Snooker-Stimme Rolf Kalb auch ein eigenes Blog unter dem Dach von Eurosport führt. Die erstenEinträge sind vielversprechend — da kann man Rolf nur zurufen: Bleib dran und fülle es regelmässig mit Text, nicht dass es nach der WM wieder verweist. 😉

Viel Spaß Euch weiterhin in der Sprecherkabine. :)

Rolf Kalb — Snooker Break

Bild: Richard Swinburne unter dieser Creative Commons-Lizenz stehend.

2 Antworten zu “Rolf Kalb — Die deutsche Snooker-Stimme mit eigenem Blog”

  1. Grainger sagt:

    Also Snooker auf Eurosport ersetzt bei mir jede Schlaftablette, aber das gilt für so ziemliche jede Sportveranstaltung im weitesten Sinne.

    Im Ernst: ich schlafe bei so was immer RuckZuck ein. 😉

  2. lotus sagt:

    leider muss ich die snooker-übertragungen bei eurosport immer ohne ton anhören, (wenns geht schau ichs mir bei bbc an) weil ich mich jedes mal aufregen könnte wenn rolf kalb seine statistiken runterleiert aber von snooker eigentlich keine ahnung hat.

RSS-Feed abonnieren