R.I.P. Desert Inn

R.I.P. Desert Inn

In knapp 2 Stunden werde ich ein Forum abschließen, und morgen — nach einem letztmaligen Backup — löschen. Ein klein wenig Wehmut kommt auf, wenn ich so zurückdenke, wir hatten alle eine tolle Zeit, wir, die alle dabei waren. Ich hab mir gestern noch mal die Planungen angeschaut, die wir auf einem EZ-Board durchgeführt haben — ein (Forum in Form eines) Hotel(s) ist es geworden, ganz oben als Idee stand aber auch eine Kaserne — stillgestanden! 😀

Hab ich Euch schon gesagt, wir sehr mir der [you]-Tag Spaß gemacht hat. Zur Erklärung: Wenn der [you]-Tag verwendet wurde, erschien immer der Name des Lesenden, des Members, damit ließen sich natürlich jede Menge Späße auf einem Forum anstellen. Ich denke zurück an unseren grandiosen C64-Wochen. Wir hatten überlegt, was kann man mal den Usern als Schmankerl bieten. Und so haben wir intern ein neues C64-Forum mit jede Menge Inhalt gefüllt, es dann rausgeschoben und C64-Wochen gefeiert. In gleicher Form haben wir Kultfilmwochen gefeiert, ein ganzes Foren, in dem Kultfilme besprochen wurden.

Ich denke an viele schöne Stunden zurück, es war über Jahre Teil meines Lebens, an viele liebe und nette Menschen, schön wars. Wenn etwas geht, kommt (oft) auch etwas neues — würde es das Forum weiter geben, würde es F!XMBR nicht geben — so ist es meiner Meinung nach schon okay. Und doch, wenn man 3 Jahre in ein Projekt gesteckt hat, wird ab morgen wahrscheinlich irgendwas fehlen — in so einem Projekt steckt ja nun mehr als nur Arbeit. Ein Gruß an alle (ehemaligen) Member, nun sind wir hier gelandet, mir persönlich gefällt es sehr viel besser 😉 und doch — irgendwas fehlt jetzt schon.

Naja, warten wir mal 1–2 Tage ab… 😉

Mitbürger! Freunde! Netizen! Hört mich an!
Begraben will ich das Erlebnis-Forum und es preisen.
Was Foren Übles tun, das überlebt sie,
Das Gute wird mit ihnen oft begraben.
So sei es auch mit dem Erlebnis-Forum! Die edle Forenwelt
Hat gesagt, daß er voll Herrschsucht war;
Und war er das, so wars ein schwer Vergehen,
Und schwer hat das Erlebnis-Forum auch dafür gebüßt.
Hier, mit der Forenwelt Willen und der andern
– Denn die Forenwelt ist eine ehrenwerte Gesellschaft,
Das sind sie alle, alle ehrenwert -,
Komm ich, bei des Erlebnis-Forums Leichenzug zu reden.
Es war mein Freund, war mir gerecht und treu;
Doch die Forenwelt sagt, daß es voll Herrschsucht war,
Und die Forenwelt ist eine ehrenwerte Gesellschaft.
Es brachte viel Thematik heim ins Internet,
Wofür die das Herz gefüllt.
Sah das der Herrschsucht wohl am Erlebnis-Forum gleich?
Wenn Arme zu ihm schrien, so weinte das Erlebnis-Forum mit;
Die Herrschsucht sollt aus härterm Stoff bestehn.
Doch die Forenwelt sagt, daß er voll Herrschsucht war,
Und die Forenwelt ist eine ehrenwerte Gesellschaft.
Ich will, was die Forenwelt sprach, nicht widerlegen;
Ich spreche hier von dem nur, was ich weiß.
Ihr liebtet all es nicht ohne Grund;
Was für ein Grund wehrt euch, um ihn zu trauern?
O Urteil, du entflohst zum blöden Vieh,
Der Mensch ward unvernünftig! — Habt Geduld!
Mein Herz ist in dem Sarge hier beim Erlebnis-Forum,
Und ich muß schweigen, bis es mir zurückkommt.

von Phoibos

6 Antworten zu “R.I.P. Desert Inn”

  1. Oli sagt:

    Wenn man bedenkt das ich für das obige Logo die Wüste des Lybanon als Kulisse nahm, erwähnte ich das schon mal? Aber egal … 😀

    Ja es war schön und hier machen wir weiter 😉

  2. Chris sagt:

    Das mit Lybanon hast Du noch nicht erwähnt. 😀 Auch nicht schlecht, hm, ist das doch ein Bus vom BND vor der Haustür. 😀

  3. Oli sagt:

    Klar würden die mal ihre Döner beiseite legen könnten wir auch vielleicht was von deiner Wohnung sehen 😀

  4. phoibos sagt:

    moin moin,

    allmählich redet meine notebook-platte wieder mit mir, auch wenn meine mails weiterhin schneller im orkus verschwinden, als dass ich sie lesen kann…

    doch nun genug der privaten jammereien, ich möchte doch noch mal zum ausdruck bringen, dass das desert-inn für mich das beste forum war, auf dem ich bisher mein unwesen treiben durfte. informativ, witzig, nette leute… doch leider haben wir alle zu sehr genossen (oder neudeutsch: konsumiert), als dass wir unser schäfchen dazu beigetragen haben.

    nochmals ein großes danke an oli und chris für die schöne zeit und allen, die den beiden geholfen haben, mir eine virtuelle heimat zu geben. ich vermisse euch, doch hoffe nun hier ein refugium gefunden zu haben.

    ciao
    phoibos

  5. Tarvin sagt:

    Scha—-
    de

    War ein nettes Board, aber ich weis, daß ich nicht grade durch viele Beiträge dazu beigetragen habe, daß Board am Leben zu halten.

    Typischer Silent-Reader halt 😉

  6. Ronni sagt:

    Ähm…

    Happy Birthday?!? 😀

RSS-Feed abonnieren