Richard Stallman protestierte gegen ATI

Free Software Advokat Stallman veranstaltete einen stillen Protest, natürlich bei Ati selbst, in puncto Binärtreiber der Hersteller die nur einen Bruchteil der Funktionen unter freien Betriebssystemen unterstützen, sowie recht unflexibel zu nutzen sind. Das entspricht nicht dem Charakter von Free Software …

Aktionen wie ich sie mag 😀

Bild FSF.org, gefunden via digg.com

2 Antworten zu “Richard Stallman protestierte gegen ATI”

  1. Chris sagt:

    Hm, wäre das jetzt ein größerer Bildausschnitt, und evtl. eine Querstrebe zu sehen, würde ich rufen:

    Dschieses — wer hat den denn ans Kreuz genagelt. 😀

RSS-Feed abonnieren