RIAA, MPAA, GEMA & Co

… die modernen Knopfmacher

Shortly after the matter of cloth weaving has been disposed of, the button makers guild raises a cry of outrage; the tailors are beginning to make buttons out of cloth, an unheard-of thing. The government, indignant that an innovation should threaten a settled industry, imposes a fine on the cloth-button makers. But the wardens of the button guild are not yet satisfied. They demand the right to search people’s homes and wardrobes and fine and even arrest them on the streets if they are seen wearing these subversive goods.»

techdirt

Geschichte wiederholt sich wieder und wieder, damals waren es die Knopfmacher, die das Recht mittels Lobbyismus beim Staat durchsetzen anderer Leute Eigentum zu durchsuchen bzw. Leute die diese Knöpfe trugen vor den den Kadi zu zerren. Nicht nur also die Innovation generell wurde unterbunden, auch ging eine Einschränkung der Freiheit damit einher.
Und wir wundern uns heutzutage woher die GEMA, die RIAA, die MPAA oder wie auch immer diese Knopfmacher sich nennen, ihre Ideen herhaben …

RSS-Feed abonnieren