Railroad Tycoon für lau

Sid Meier, der alte Spiele-Guru, hat wieder zugeschlagen. Sein neuestes Spiel: Sid Meier’s Railroads! Zur Promo haben sich die Macher etwas besonderes einfallen lassen: Das Original Railroad Tycoon gibt es für lau zum Download — entgegen allen Gewohnheiten, die man bei ähnlichen Aktionen in der Vergangenheit kennengelernt hat, sogar ohne Registrierung. Nur Vorsicht, Flash-Gefahr…

, , ,

11 Antworten zu “Railroad Tycoon für lau”

  1. Grainger sagt:

    Muss ich mir gleich mal holen, das Original Railroad Tycoon war besser als alle seine Nachfolger.
    Danke für den Tipp!

    Wer solche Spiele mag sollte sich vielleicht auch mal Transport Tycoon ansehen, ist fast genau so alt und immer noch gut.

    In macher Hinsicht war und ist aber A4 Networks ungeschlagen, in keinem anderen Game dieses Genres konnte man derart detaillierte Fahrpläne für seine Züge erstellen, das hat schon fast Modelleisenbahncharakter.

    Ideal wäre wahrscheinlich eine Kombination aus diesen drei Games, vielleicht mit etwas zeitgemäßerer Grfaik (wobei ich ehrlich gesagt bei derartigen Aufbau– und Simulationsgames die Grafik für zweitrangig halte, aber ein bißchen aufgehübscht dürfte sie schon sein).

  2. Dr.Thodt sagt:

    Öhm, ich hab Railroads gekauft… ich finde es lohnt sich nicht wirklich. WEnns das mal für n Appel und n Ei gibt okay, aber vollpreis ist definitiv zu teuer nur für etwas aufpolierte Grafik *find*

  3. Grainger sagt:

    Ich war auch schon kurz davor mir Railroads zu kaufen, aber da ich die letzten Kreationen von Sid Meier eher enttäuschend fand (ähnlich wie fast alles vom vollkommen zu Unrecht gehypten Peter Molyneux) habe ich es dann doch bleiben lassen.

  4. Hansi Schnier sagt:

    Geht der Cheat aus Amiga-Zeiten noch? Ich glaub FUND wars, das man auf der Weltkarte eingeben muß. Wenn ja, hol ich mirs auch. 😉

  5. Grainger sagt:

    Ich glaube, das war der Cheat für die Amigaversion von Sim City. 😉

  6. Hansi Schnier sagt:

    Ach, stimmt. Mist. Jetzt ist mir doch glatt der für Railroad Tycoon entfallen. Sowas aber auch. Ist doch noch garnicht so lange her, dass ich den täglich brauchte…

  7. Hansi Schnier sagt:

    Shift + 4 wars. 😉

  8. Dr.Thodt sagt:

    Shift + 4 durfte man nur nicht zu oft machen, sonst gabs Erdbeben 😉

    Für Railroads braucht man keine Cheats. Und ich bin immerhin der schlechteste Verlierer der Welt (Eigenaussage) 😉

  9. Hansi Schnier sagt:

    Mann, jetzt hab ich 6 Stunden lang Railroad Tycoon gespielt. Ihr kostet mich noch das Studium!

  10. Patrick sagt:

    Das ist aber wirklich nett von denen. Bin zwar nicht so der Spieler, aber so einen Klassiker kann man nicht verschmaehen.

    Wiess jemand, ob es Transport Tycoon vielleicht auch irgendwo kostenlos (legal) gibt?

    Greetings

  11. Dr.Thodt sagt:

    TTD in englisch hab ich [Edit by Chris: Wat weiß ich, ob das legal ist] gefunden. Und zieh Dir auch auf jeden Fall den [Edit by Chris: Wat weiß ich, ob das legal ist] dazu. Dann klappts auch unter XP und gibt viele kleine Verbesserungen und Erweiterungen und und und… Spielspaß für viele viele Stunden eben :-)
    AFAIK ist das legal.

RSS-Feed abonnieren