Quick Time Videos ohne Apples Quick Time Video-Software anschauen — MPUI

Wie oft stolpert man auf die im Internet beliebten Quick Time Movie-Dateien? Viel zu oft, allein die ganzen Movie-Trailer liegen im Quick Time-Format vor, und das wähle ich dann doch lieber als das WMV-Format. 😉 Doch hat Quick Time auch einen großen Nachteil — die völlig überkandidelte Software von Apple. Doch, wie in vielen Fällen, muss der Download nicht sein. Eine Opensource-Alternative in Form von MPUI kommt ressourcenschonend daher. MPUI setzt auf den schon bekannten und verbreiteten MPlayer auf.

Enptackt gut 4 MB, standalone — der Player kann so gut wie alle Formate abspielen, ein echtes Allround-Talent. Beispiele gefällig? Mp3, WMA, WMV, OGG, MPEG, RealVideo und viele mehr, wie eben auch MOV.

Nicht nur als portable Lösung, sondern auch im alltäglichen Einsatz eine echte Alternative zu den Multimedia-Playern dieser Welt.

MPUI Hauptfenster

MPUI Optionen

MPUI Homepage

MPUI Download

5 Antworten zu “Quick Time Videos ohne Apples Quick Time Video-Software anschauen — MPUI”

  1. Oliver sagt:

    Das hat ja gedauert, hättest mal das Archiv vom DI durchblättern sollen 😀
    Aber zur Ehre der anderen muß man auch erwähnen, dieser Oberfläche hier nutzt mplayer als Unterbau, die Codec-Library von diesem findet auch in Media Player Classic, VLC, sowie FFDshow (Windows) Anwendung.

  2. Chris sagt:

    Ich hab das gute Stück schon ewig in Anwendung — nach Deinem Tipp damals. Aber was auf den Foren dieser Welt bekannt ist, muss nicht auf den Blogs dieser Welt bekannt sein. :)

  3. zappi sagt:

    😮
    Ich fühlrte mich spontan an diesen MPlayer Skin erinnert. 😉

  4. Gelöscht sagt:

    Also ich benutz das Teil auch seit Ewigkeiten — sehr gut auch die Funktion, die Tonline mit + und — zu korrigieren. Damit kommen verrutsche Tonspuren schnell ins Lot.

    Inzwischen benutze ich ihn nur noch. Warum auch was anderes nehmen, wenns diesen Allroundplayer gibt. Ich glaube, er beherrscht nur mp4 nicht (was schade ist, weil das bessere Qualität als DIVX/XVID bietet und dabei genauso klein bleibt)

  5. […] Quick Time Videos ohne Apples Quick Time Video-Software anschauen — MPUI auf F!XMBR — […]

RSS-Feed abonnieren