Podcast(s) des Tages — WDR 5 mit Gesprächen im Funkhaus und im Presseclub

PodcastWDR 5 bietet auf seiner Homepage viele seiner Sendungen als Podcast zum Download an — so auch die beiden Sendungen WDR 5 Presseclub und WDR 5 Funkhausgespräche. Beide (nicht nur) aktuellen Sendungen sind sehr interessant und hörenswert. Im Funkhausgespräch diskutieren Prof. Joachim Raschke (Politikwissenschaftler, Hamburg), Dr. Warnfried Dettling (Politikberater und Publizist, Berlin) und Albrecht Müller (Ex-SPD MdB und Publizist) über unsere neue Fünfparteienlandschaft und gehen der Frage nach, ob altes Lagerdenken ausgedient hat. Unterstützer von Albrecht Müller, kritische Zeitgenossen, die in der einen oder anderen Frage seine Ansichten teilen, kommen hier durchaus auf ihre Kosten. Im Pressclub sind Sibylle Quenett (Kölner Stadtanzeiger), Cornelia Schmergal (Wirtschaftswoche), Christoph Schwennicke (Der Spiegel) und Wolfgang Storz (Freitag) zu Gast und diskutieren mit Jörg Schönenborn über die Agenda 2010 — ist diese Sünde oder letzte Chance? Interessant hierbei schon allein die Fragestellung. Wenn ich eine Alternativfrage stelle, kann ich die Antwort dementsprechend bei vielen Menschen dahingehend beeinflussen, dass ich meine Antwort, die mir als die richtige erscheint als letzte Antwort nenne. So sind auch viele Umfragen zu erklären. 😉

Viel Spaß. :)

Feed WDR 5 Funkhausgespräche

Feed WDR 5 Presseclub

, ,

Eine Antwort zu “Podcast(s) des Tages — WDR 5 mit Gesprächen im Funkhaus und im Presseclub”

  1. Swa sagt:

    Ahhhh, danke für den Tip. Die Funkhaussendung ist wirklich herrlich erfrischend. Endlich hört man mal eine wirkliche Gegenstimme. Vor allem eine, die sich auch durchsetzt.

RSS-Feed abonnieren