Podcast Virtualisierung

Virtualisierung ist in aller Munde, ob nun zwecks einer besserer Ausnutzung vorhandener Ressourcen, als Spielwiese für Betriebssystemtester, ob eines sicherheitstechnischen Aspekts oder auch als Sandbox für allerlei zu testende Software, die man dem installierten OS nicht unbedingt sofort zumuten möchte. Intel und AMD bieten Hardwareunterstützung für diesen Vorgang, Systeme wie Linux gar mittels KVM Unterstützung im Kernel. An Software für lau mangelt es ebenso wenig, sei es nun Qemu, Virtualbox, Xen, VirtualPC, VMWare Player/Server oder auch diverse betriebssystemspezifische Lösungen wie z.B. FreeBSD Jails oder Zones unter Solaris. Detlef Drewanz von SUN Microsystems gibt Ausunft bezüglich dieser sehr spannenden Thematik.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Pofacs Podcast #28

,

2 Antworten zu “Podcast Virtualisierung”

  1. […] Heute nur schnell zwei Links die in mehr oder minder losem Zusammenhang mit den letzten Teilen der Artikelserie über Linux stehen. Der Podcast für alternative Computersysteme POFACS erklärt Virtualisierung und hat mit Detlef Drewanz von SUN Microsystems einen echten Experten in der Sendung. Was ich im Artikel über Windows-Anwendungen unter Linux in drei Sätzen zu erklären versucht habe, findet hier seine angemessen-tiefschürende Behandlung. 31 MB, 45 Minuten, gefunden bei F!XMBR. […]

  2. […] XFi bedienen und kommt auch mit nVidia-Treiber, sowie Flash 9 daher. StarOffice/OpenOffice und VirtualBox sind naturgemäß natürlich auch kein Problem, dürfte also doch für einige […]

RSS-Feed abonnieren