pingK — Pong auf LSD

Der Klassiker der Computerspiele Pong wird auch heute noch in unzähligen Varianten neu aufgelegt. Pong galt als Urvater aller Computerspiele und machte Atari zum Superstar der PC-Branche in den 70’er Jahren. Das Spielprinzip kennt jeder: Ein Ball wurde auf dem Bildschirm hin– und hergeschossen, per Paddle konnte man den Ball zum Gegner zurückschlagen. Wenn man den Ball nicht traf, bekam der Gegner einen Punkt. Unzählige Stunden saß eine ganze Generation vor diesem — damals — sensationellen Computerspiel. Die Faszination indes lässt auch heute nicht nach.

Einer der zur Zeit mir am meisten Spaß machenden Pong-Klone ist pinK — genauso muss sich wohl Pong auf LSD angefühlt haben. 😀 Diese Pong-Variante ist verdammt farbenfroh, und durch jede Menge Extras, die aufgesammelt werden können, ist das ganze Spiel eine einzige Überraschung. Eine Gesteinswand baut sich auf, das Spielfeld scheint sich zu drehen, einfach durchgeknallt, genau das richtige, wenn man einfach mal abschalten möchte. Schaut es Euch an, standalone, man kann also nicht viel falsch machen.

pingK

pingK

pingK

pingK Homepage

pingK Download

, , ,

3 Antworten zu “pingK — Pong auf LSD”

  1. Oli sagt:

    Und wieder eimal zeigt sich das man die besten Spielideen in früheren Jahrzehnten suchen muß — klasse :)

  2. pascal sagt:

    baah. natürlich wieder nur für windows.
    aber vielleicht läufts ja mit wine? der server behauptet zumindest es sei ein «application/x-msdos-program» hehe.

  3. Oli sagt:

    Na dann hol halt Pong ohne LSD 😀

    3dpong

    aber dat hier war auch nicht schlecht 😀

    plasma pong

RSS-Feed abonnieren