Pidgin 2.0 — Instantmessenger

Der Multiprotokollmessenger1 Pidgin (vormals Gaim) liegt nun endlich in der Version 2.0 vor für Windows und unixoide Systeme. Wobei ich bemerken muß das der Name auf den ersten Blick befremdend wirkt, zusammen aber mit dem neuen Logo doch mehr als passend ist :)
Darüber hinaus gibts nun auch Finch für die Konsole, wer also die Desktop-Bloatware nicht möchte wird auch dort bedient 😉

  1. AIM, ICQ, Jabber/XMPP, MSN Messenger, Yahoo!, Bonjour, Gadu-Gadu, IRC, Novell GroupWise Messenger, QQ, Lotus Sametime, SILC, SIMPLE, and Zephyr []

2 Antworten zu “Pidgin 2.0 — Instantmessenger”

  1. Chris sagt:

    Wenn man jetzt noch diverse Protokolle killt, nachdem man AOL aus dem Namen verbannt hat (und bitte keine Klugscheißerei — mir ist die Geschichte seit dem GTK+ AOL Instant Messenger bekannt), dann ist alles gut… 😉

  2. Juergen sagt:

    Leider ist das Jabber-Protokoll sehr spartanisch implementiert… Nichtmal Server-Services lassen sich damit durchsuchen, geschweige denn registrieren. Dabei wäre die Software wegen des verfügbaren OTR-Plugins echt interessant in Sachen verschlüsselter Kommunikation.

RSS-Feed abonnieren