Penumbra — Horroradventure für lau

Den 200Mb Download gibts hier oder hier, einen AVI-Trailer hier. Penumbra wurde als Experiment gestartet um neue physikalische Eigenschaften in der Grafikengine zu testen. Ein paar Studenten zeigen sich dafür verantwortlich. Ich bin gespannt, außer den leckeren Screenshots und dem Trailer kann ich noch nicht viel mehr drüber berichten. Ach ja Windows, 3d Karte etc. 😉

So hab jetzt mal reingeschaut, läuft mittels Wine unter FreeBSD 6.1 einwandfrei, nette Sprachausgabe, gute Steuerung und eine wirklich klasse Grafik :)

, , , ,

Eine Antwort zu “Penumbra — Horroradventure für lau”

  1. Chris sagt:

    Die 1.1 ist raus:

    Updates include:
    – Geforce 3 and 4 support.
    – Radeon 8500 — 9250 support.
    – French, Italian, Spanish and German translations
    – New nice manual layout.
    – More textures.
    – Some new music
    – More graphics options (AA, AF, Texture quality, etc).
    – Improved graphical quality (better specular, referesh rate check, etc)
    – Various bug fixes.

    Das ganze nun in Deutsch, ist doch eine feine Sache. :)

    Download

RSS-Feed abonnieren