PCBSD news

PCBSD der Anfänger-freundliche Ableger von FreeBSD ist inzwischen in der Version 1.3.3_1 angelangt. Recht zügig integrierte man HAL von KDE und hatte damit auch so einige Probleme, die aber nun nach und nach gefixt werden. Neu ist u.a. auch, das Opera in Zukunft mit ausgeliefert wird. Zwar ist das keine derartige Besonderheit, jedoch tragen gerade solche kleinen Dinge zur breiteren Akzeptanz bei. Insbesondere bei Einsteigern ist dies gerne gesehen, muß man doch nicht erst durchs Web hindurch alle erdenkliche Software zusammeklauben.

iXsystems, an enterprise-class hardware solution provider and corporate sponsor of PC-BSD, announced today a redistribution agreement with Opera Software that will allow the next version of PC-BSD to have an option for the user to select Opera as the default web browser. Opera is a native FreeBSD web browser that was not previously available on PC-BSD as a default installation option.

iXsystems

Ansonsten muß man erwähnen das die einfache Installation mittels PBI immer weiter in der Qualität vorranschreitet, zwar werden die Ports immer noch für viele Enthusiasten die erste Wahl darstellen, für den regulären Desktop-User ist diese Art zu installieren quasi das nonplusultra.

Download: PCBSD (2CDs)

RSS-Feed abonnieren