PC-BSD 1.5 Edison — FreeBSD für den Desktop

Für einige wirds wohl seltsam anmuten, daß ich etwas über die Gegenseite schreibe in Form von PC-BSD. Aber das ist alles kein Problem, Matt Olander, Chef von iXSystems, kenne ich inzwischen recht gut und auch einige der Developer. Man arbeitet an der gleichen Sache, jedoch mit unterschiedlichen Konzepten. Ziel ist eine Basis für den Desktop — wir bevorzugen ein Frontend für die Ports inkl. frischer Binärpakete im FreeBSD-Stil, sowie weitere kleinere Helferlein auf dem Desktop, PC-BSD bevorzugt den eigenen Weg von standalone-Paketen (PBI inkl. PBI-Builder) ähnlich der Installation unter MacOS X. Der User hat also die Qual der Wahl, was nun eben in der Praxis mehr behagt, FreeBSD ist es letztendlich so oder so.

Ansonsten ist die Basis eben ein aktuelles und hochqualitatives FreeBSD. Man baut keine Distro im üblichen Sinn, auch keinen Fork, sondern schlicht ein vorkonfiguriertes FreeBSD mit einigen Schmankerln für den Desktop. PC-BSD 1.5 Edison wird nun erst einmal rundum erneuerte Pakete bieten, dazu aber auch Detailverbesserungen im Bereich WLan Installation und PBI Handling, einige weitere Details kann man hier nachlesen. Aktuell ist Version 1.5RC3 welche man auf dem PCBSD Ftp-Server herunterladen kann, Pre-Order ist bei FreeBSD Mall möglich. Alles in allem also wird PC-BSD immer runder, beide Systeme geben inzwischen probate Desktop-Systeme ab :)

Eine Antwort zu “PC-BSD 1.5 Edison — FreeBSD für den Desktop”

  1. […] schon hier erwähnt ist PC-BSD 1.5 nun downloadbar und das nicht nur in der üblichen i386 Version, […]

RSS-Feed abonnieren