OpenSSH 5.1 release

OpenSSH kommt wie üblich zum einen als Version für das Muttersystem (OpenBSD), zum anderen als portable Version für Linux, Solaris, MacOS X, Windows etc. daher. In puncto Sicherheit etc. sind selbstredend wieder diverse Fortschritte zu verzeichnen, herausragendstes Merkmal jedoch dürfte die SSH Fingerprint ASCII Visualisation sein. Im Moment wird diese jedoch nicht per default genutzt. Weitere Details in puncto Features bzw. zusätzlicher Optionalitäten lassen sich dort en Detail nachlesen. Donations kann man ebenso wie üblich an dieser Stelle loswerden und in Anbetracht der massiven Nutzung quer durch die Bank aller erdenklicher Mobilsysteme ob Server, Desktop oder Mobilgerät wäre dies durchaus ab und zu angebracht.

, , ,

RSS-Feed abonnieren