OpenBSD mangelts an der Barschaft …

I know you saw a blurb from Bob a few days ago and many of you purchased and/or donated some cash, thank you very much for that! The bad news is that OpenBSD for the past 2 years has turned a loss of approximately $20K USD ($40K total). I don’t think I need to explain in many words what that is doing to our beloved OS, and worse, our main systems architect. This is starting to seriously impede the development of OpenBSD and OpenSSH.

Homepage Info

Dem OpenBSD Projekt mangelt es massiv an Geld ( ein Minus von 40.000$ ), Grund dafür das schlechte Verhältnis von CD-Verkäufen zu FTP-Downloads. Dank der heutigen Internetverbindungen spart sich das Gros der User einen Kauf und lädt das System lieber herunter.

Nun wird sich wohl jeder fragen .. wen juckts? Was hab ich damit zu tun? Nun nicht viel, aber durch die Bank wird z.B. das freie OpenSSH genutzt, auch in Linux etc. Viele, viele Firmen nutzen massiv dieses sichere OS, andere wiederum nur Teile des Codes wie z.B. auch Microsoft ( nicht wundern, die BSD-Lizenz machts möglich ) etc. Sprich viel genutzt, man profitiert vom System oder dem Code, gibt aber nicht viel bzw. hält sich mit Spenden zurück.
Eventuell stolpert der eine oder andere Nutzer über diese Zeilen und überlegt es sich einmal auch etwas zurück zu geben …

Update — die Mozilla Foundation spendete 10.000$, hinzu kamen diverse kleinere Spenden von einzelnen Firmen und Privatpersonen. Die großen Konzerne hielten sich wie zu erwarten dezent zurück und glänzten durch Ignoranz …

Homepage Info

2 Antworten zu “OpenBSD mangelts an der Barschaft …”

  1. Chris sagt:

    Mal nur gegoogelt, hier kann man bestellen (ungetestete Links, unbekannte Shops):

    http://www.iso-top.info

    http://www.linux-online-v.….rsand.de

  2. Oli sagt:

    Ach ja glatt vergessen 😀

    Klick

RSS-Feed abonnieren