Offline-Stöckchen mittels snail-mail

Hey Post mit nem Tux drauf … *eeek* 😉 Eigentlich hätte ich schon früher davon berichten sollen, aber irgendwie ging die Karte im täglichen Durcheinander unter. Dem Umstand ist somit nachgekommen und mit zu einem Höchstmaß angrenzender Wahrscheinlichkeit werden wir uns das nächste Jahr wohl auf dieser Community-Veranstaltung einfinden. Der Bürgermeister von Karl-Tux-Stadt zeigt sich übrigens für diese Nettigkeit altertümlicher Art verantwortlich 😀

Chemnitzer Linux-Tage 2009TU Chemnitz, 14. u. 15. März 2009


2 Antworten zu “Offline-Stöckchen mittels snail-mail”

  1. localwurst sagt:

    Na, dann wird man sich wohl über die Füße laufen 😉 Ich bin auch 2009 in jedem Falle wieder mit von der Partie — Offline-Stöckchen habe ich allerdings keines erhalten.

  2. gnokii sagt:

    Werte Localwurscht: Es ist soweit….
    Und das war nicht die Einzige Nachfrage wer denn alles eines haben will, ergo selbst Schuld :p

RSS-Feed abonnieren