Österreich ist eine Reise wert

Die Österreichische Polizei findet, dass an einem Rechner rummanipulieren keine Online-Durchsuchung sei, sondern bloß eine «Online-Überwachung», und die sei ja wohl völlig gedeckt durch existierende Gesetze.

fefe zu dieser Meldung

… und das alleine ist nichts neues, Ösiland und good old Germany befinden sich da seit langem in einem Wettstreit wer denn da nun besser kann. Deutschland im Angesicht zweiter Regime oder Ösiland in Gedenken an den seligen Fürsten Metternich 😀 Und zugleich gibts hierzulande einige Flüchtige die ins gelobte Land rüber machen, in welchem die Bits und Bytes frei fließen können *g*

Eine Antwort zu “Österreich ist eine Reise wert”

  1. […] im Mutterland Adolf Hitlers aus, wie gut und oft sich so ein Haar eigentlich spalten lässt, indem man gleichermaßen fein und grobschlächtig zwischen einer Online-Überwachung und.… Heute ist mal wieder ein Tag, an dem man im überreich abgesetzten Bullshit geradezu ersticken […]

RSS-Feed abonnieren