Neues ZDF-Logo geleakt

zdf_logo

Sensation in Mainz — der ZDF-Verwaltungsrat hat heute für das Zweite Deutsche Fernsehen ein neues Logo entworfen. (via)

, , , , , , , ,

20 Antworten zu “Neues ZDF-Logo geleakt”

  1. Moritz sagt:

    Das kriegt ne 1+ mit Sternchen… :-)

  2. Thorsten sagt:

    Großartiges Logo! Darf man jetzt eigentlich die GEZ-Gebühren mit dem Hinweis verweigern, dass von unabhängigen Medien keine Rede mehr sein kann?

  3. Ein Staunender sagt:

    Trauriger Anlass, tolles Logo … Gibt’s das auch als SVG?

  4. Sammelmappe sagt:

    Das Logo sollten sie auf alle Fälle wechseln. Damit es auch wirklich alle wissen.

  5. Udo sagt:

    Ich verneige mich. Großes Kino™

  6. Antje sagt:

    Der Schaden ist viel größer als allein die Causa Brender. Hier wird gezielt das letzte Vertrauen in «objektive» Berichterstattung zerstört.
    Ich bin sehr gespannt wieviel Elan dauerhaft übrig bleiben wird, und wer tatsächlich den Weg vor das Bundesverfassungsgericht beschreitet. Die Grünen haben angekündigt Normenkontrollklage einzureichen. Dazu brauchen sie die Unterstützung von einem Drittel der Bundestagsabgeordneten, es wäre also möglich. Auch andere könnten klagen. Das Argument, dass ein solches Verfahren lange dauern kann, ist keines. Das sollte uns die Demokratie und ihre vierte Gewalt schon wert sein.
    Sonst werden wir wirklich Berlusconi-Land:

    Deutschland ist jetzt Berlusconi-Land

  7. […] Neues ZDF-Logo geleakt (fixmbr.de) Share and […]

  8. ulysses sagt:

    Ohne das Zweite, sieht man besser weg! 😉

  9. […] »Neues ZDF-Logo geleaked« 28. November 2009 | filed under: man kann gar nicht soviel essen, politics, zdf […]

  10. duschendestroyer sagt:

    die idee hatte schon jemand vor 37 jahren

    Der Löwenthaler (1972) — Floh de Cologne

  11. Anonymous sagt:

    CDF wäre auch passend gewesen. Coole Idee!

  12. Max sagt:

    Wow, danke. Habe gut gelacht 😉

  13. Anonymous sagt:

    Cweites Deutsches Unsehen?

  14. Taschenbier sagt:

    Und was hat dann die ARD für ein Logo?

  15. McLaut sagt:

    Darf man nun die GEZ-Gebühren als Parteispende abführen?

  16. dieter sagt:

    Thorsten
    27. November 2009, 19:02 Uhr @

    Großartiges Logo! Darf man jetzt eigentlich die GEZ-Gebühren mit dem Hinweis verweigern, dass von unabhängigen Medien keine Rede mehr sein kann?

    Hallo, na, auch schon aufgewacht?

  17. […] Mindestens das ist der Staat dem Volk für die Steuer schuldig. Das neue ZDF-Logo geleakt — via fixmbr.deNicht dass ZDF mit revolutionären Enthüllungen prallen würde, aber allein aus prinzipiellen […]

RSS-Feed abonnieren