Modell Schweden

Vom schwedischen Steuer-/Sozialmodell ist ja desöfteren die Rede, wenn Linke1 dem neoliberalen Dreckspack Paroli bieten wollen. In nordischen Gefilden hat man tatsächlich eine soziale Ader, allerdings möchte man auch über die Mitmenschen mehr in Erfahrung bringen, die sozialen Bande stärken. Kurzum, Schwedens Geheimdienst FRA darf künftig ohne Richterbeschluss und verdachtsunabhängig den Inhalt der gesamten Kommunikation der Bürger mit dem Ausland überwachen. Kritiker nennen das ganze Lex-Orwell und dieses soll von einer unabhängigen Instanz kontrolliert werden. Googles(!!!) Datenschutzexperte meint dazu, It would be a sad day for Sweden, if it passes the most privacy-invasive legislation in Europe, and thereby puts itself outside of the mainstream of the global Internet economy. Treffer, versenkt … gebt Google die Aufsicht, die wollen schließlich nur Geld verdienen :) Schweden und der Terror, die sorgten selbst eine lange Zeit für Angst und Schrecken in Europa.

via Golem

Bild: Wikipedia

  1. nicht die unsägliche Partei []

, ,

RSS-Feed abonnieren