Microsofts Kinderbuch


Die Jungs aus Redmond verlassen einmal wieder den Pfad der Ernsthaftigkeit und versuchen mit dieser Werbung im Bilderbuchstil neue Zielgruppen zu erschließen. Ach ja beworben wird natürlich Microsofts neues Produkt Home Server 😀

Stay At Home Servers

8 Antworten zu “Microsofts Kinderbuch”

  1. ZEITungsleser sagt:

    Warum nur musste ich, als ich über die Beantwortung der Frage seitens der Mutter, und über den abgebildeten Server nachdachte, sofort an dieses Gebäude, VDS und verordneten medialen Zwangskonsum denken? 😉

    Gruß ZEITungsleser

  2. Ivo sagt:

    Komisch, dass sie ihre geliebte Comic Sans dafür nicht verwendet haben.

  3. kobalt sagt:

    Das muß ein schlaues Kind sein, denn es fragt nicht «Was ist denn das für’n Kasten?», sondern erkennt den Kasten als Server. Und es fragt seine Mutter. Will Microsoft damit den Frauen Respekt zollen, oder will Microsoft damit ausdrücken, daß der Server derart einfach funktioniert, daß sogar Frauen damit umgehen und ihn erklären könnten?

  4. LeSpocky sagt:

    Zum Glück braucht man keinen Home-Server kaufen. Einfach einen alten Rechner nehmen, eisfair installieren, fertig. Dank der guten Dokumentation sollten das sogar Windows-Nutzer schaffen. 😉

  5. Grainger sagt:

    Warum muss ich bei dieser Werbung nur an Microsofts Benutzeroberfläche Bob denken?

    Die war auch einfach nur grausig und ist gefloppt.

  6. […] Wie sich die Zeiten ändern. Kinderbuch von Microsoft. […]

  7. bernd sagt:

    Also laut Microsoft soll es im Office ziemlich langweilig sein… in deren Büros vielleicht — ja recht frustrierend kann ich mir jedenfalls vorstellen. Hier in meinem Office da herrscht neben der Arbeit auch jede Menge netter Kommunikation und ehrlich gesagt will ich sogar aus dem Haus, da ich sonst nicht mal mitbekommen würde, wie das Wetter ist.

  8. Oliver sagt:

    Gearbeitet wird natürlich überall, aber ansonsten würde ich mir mal ein Leben nach Microsoft anschauen. Wenn alles so richtig scheiße läuft schmeißen Chris und meinereiner das Video rein und spannen ab *g*

RSS-Feed abonnieren