Mein StudiVZ-Fakeaccount…

… hat seinen ersten Freund gewinnen können. 😀

StudiVZ Freund

Ich hab mich da seit Wochen nicht mehr angemeldet, was treibt der da??? 😮

10 Antworten zu “Mein StudiVZ-Fakeaccount…”

  1. Oli sagt:

    Seit still alter Miesepeter, du hast nun nen Freund 😀

  2. Chris sagt:

    Mal schauen, ob der genauso viele Widerworte gibt… 😀 😮

  3. Falk sagt:

    *auflach* Der Mensch ist Jäger und Sammler und ich finds traurig, wie inflationär mit dem Begriff «Freund» im Zeitalter von Schwanzvergleichs-Communities umgegangen wird. Traurig das…

  4. Oli sagt:

    Der Begriff «Freund» wird nicht erst im Netz inflationär genutzt, auch für die Erklärbären, die gerne das Internet als asozialen Ort geiseln, ist dieser Begriff ein gerne genommenes Beispiel, um die tatsächlich vorhandenen Freund im sogn. Reallife zu bekräftigen. Gemeint damit sind 75% des Smalltalks, den man geflissentlich als «Freundschaft» bezeichnet.
    Ich möchte gar nicht wissen, wieviele Menschen irgendwann wie ein Arsch dastehen, weil die Einbildung Freunde zu haben, letztenendes wie eines Blase zerplatzt …

  5. Chris sagt:

    So schauts aus. Ein gern gehörtes Argument, wenn man die Leute von Jabber überzeugen will, so von wegen weg von ICQ und AIM: Ich verliere meine ganzen Freunde. *muahahahaha*

    Ich sage dazu dann: 100 Kontakte (!!) von mir sind im Orkus — und wen interessierts. Die wirklich wichtigen Leute spreche ich weiterhin regelmässig — per Jabber, Fon oder gar RL. Aber auch über eine Mail freue ich mich. Wenn z. B. der gute Jens (damals auf dem Desert Inn Admi mit uns) sich (un-) regelmässig meldet, dann freut mich das auch, auch wenn man bei diversen (politischen Themen) mittlerweile weit auseinander liegt.

    Ganz einfache Kiste. Über den Rest bin ich gar nicht so unfroh, dass sie weg sind. 😉

  6. Grainger sagt:

    StudiVZ wurde an die Verlagsgruppe Holtzbrinck verkauft, gerüchteweise für einen Betrag von 100 Mio. Euro.

    Erinnert mich immer mehr an die erste Dotcom-Blase, scheinbar ist eine zweite im Entstehen (und wird wohl auch wieder platzen).

    Allen Investoren die Geld verlieren werden sei vielleicht die alte Börsenweisheit ein Trost:

    «Dein Geld ist nicht weg, das hat jetzt nur jemand anders!» 😀

    Quelle: http://www.heise.de/newst.….ng/83150

  7. […] P.S. Mein Fake-Account hat mittlerweile 2 Freunde… […]

  8. phoibos sagt:

    mal ne kurze ot-frage: gibt es mittlerweile ein funzendes plugin für trillian 2 pro und jabber?

    @ chris: nenn mal deinen namen (per mail) dann hast du drei freunde bei studivz 😀

    ciao
    phoibos

  9. Chris sagt:

    Keine Ahnung mit dem Plugin, Psi ist Dein Freund… *duck*

    Ne, die beobachten uns. 😀

    Ich hab keinen Bock, nen neuen anzulegen, nicht dass der gelöscht wird. 😮

  10. phoibos sagt:

    das mit dem anmelden klappt eh im moment nicht. hab immer noch keine benachrichtigungsmail erhalten… *lahmarschiges pack*

RSS-Feed abonnieren