Man möge es mir nachsehen…

… wenn ich folgenden Kommentar gelöscht und nicht freigegeben habe:

Gulli rockt du verdammtes asshole!

Lieber Arcor-Kunde aus einem interessanten langweiligen Bundesland: Ein wenig mehr Niveau, dann klappt das auch mit dem Kommentieren. Sollte das nicht klappen, ist Dein weiterer Weg nach der Schule auch schon vorgezeichnet. 😉

,

6 Antworten zu “Man möge es mir nachsehen…”

  1. Oli sagt:

    Diese Art Fan-Mail hatte ich auf dem G:b auch immer, war lustig. Die debilsten davon wurden Intern herumgereicht 😀
    Aber das geht doch noch, normalerweise sind die Eier derjenigen derart geschwollen das diese kaum noch die Tasten treffen und so mancher Spam via Mail geistreicher daherkommt 😀

  2. Greg sagt:

    Dummbeutel-Spam rockt du verdammtes Asshole!!111zwei

  3. Chris sagt:

    Hör ma Alder. Ich komm da gleich zu Dich umme Ecke. Ich hau Dich. Aber erst muss ich noch den Müll runterbringen. 😀

  4. Greg sagt:

    Nich hauen, ich — äh — bin Bluter… 😉

    Um den Müll kümmern sich immernoch wir! :)

  5. Korrupt sagt:

    Die debilsten davon wurden Intern herumgereicht

    –wurden +werden

    Liebgewonnene Traditionen sind wichtich.

RSS-Feed abonnieren