LiveCDs so weit das Auge reicht …

Linux/BSD hat noch eine entscheidende Funktionalität gegenüber Windows, Modularität und Spezialisierung. Diese Eigenschaften machen derlei Systeme selbst für ausgesprochene Linux-Hasser, mit all ihren Ausreden, wie Chris nützlich 😀

Ob nun eigens zusammengestellte LiveCDs für den Admin/die Datenrettung, wie Frenzy, basierend auf FreeBSD oder vice versa grml, basierend auf Linux. Über Spezialitäten für GIS, Bioinformatik, aber auch profane Firewalls wie monowall (ebenfalls FreeBSD), bis hin zum Mediacenter a la GeeXbox (Linux). Alles ist vertreten und jede Anwendung kann gefunden werden, selbst Bereiche wie Archäologie (ArcheOS) oder auch Astronomie (Lin4Astro) bleiben nicht davon verschont 😉

Natürlich sind diese LiveCDs nicht nur als simple Machbarkeitsstudien oder Demos a la Knoppix zu verstehen, mit ein paar Ausnahmen natürlich, sie erfüllen in der Praxis ihren Zweck und bieten einen leichten und umfassenden Einstieg in einen speziellen Bereich.

Auf Frozentech.com hat man sich nun schon seit einiger Zeit die Mühe gemacht das Gros dieser Vertreter recht übersichtlich auf einer Seite zu vereinen.

Und wer sich selbst an der Erstellung einer LiveCD versuchen möchte, findet hier genügend Anleitungen.

Clipart: OpenClipart 

RSS-Feed abonnieren