Linktipps zum Sonntag

Fangen wir heute mal gut gelaunt an. So gut möchte ich auch mal mit dem Queue umgehen können. Der gute Mann hat mit Sicherheit nicht wenig geübt. Warum ich das Video nicht direkt einbinde? Wegen der Hintergrundmusik. 😉 DesktopBSD.eu indes präsentiert sich immer noch im KISS-Prinzip, aber ein wahrer Fortschritt gegenüber Version 1.0. 😀 Unter der Motorhaube hat sich bei F!XMBR auch etwas getan, ich habe den entsprechenden Artikel aktualisiert — und auch in den Footer eingebaut, so könnt ihr, wenn benötigt, schauen, was hier so verwurstelt eingebaut wurde. Ein Software-Update gibt es zu berichten: Der Democracy Player ist nun in der Version 0.8.5 zu haben, Changelog hier.

Keine Linktipps ohne ein wenig zum Nachdenken. 😉 8 Argumente gegen die Studiengebühren — die Seite ist zumindest ausbaufähig. Die gesamte asoziale Kälte des Volker Kauder ist in diesem WELT-Interview nachzulesen — ich bin ja viel gewohnt, ich habe es nur bis zur Hälfte geschafft, dann habe ich wirklich die Seite geschlossen. Es ist ein Zweckbündnis, das keiner von uns wollte. Aber der Wähler hat uns in die große Koalition geschickt. Das heißt ja nun nichts anderes, als dass der blöde Wähler an Allem schuld ist, und was die Worte Flexibilisierung des Arbeitsmarktes heißen, weiß (nicht nur) der regelmäßige Leser von F!XMBR. Passend übrigens dazu, dass der WELT zu dem asozialen Gelaber nichts anderes einfällt, als die Headline Die Grünen? Ach Gott! Erkennt wer den roten Faden? 😉

Wir hatten schon darüber geschrieben, das Vermögen (hey, ich hab mir heute noch gar nicht meinen täglichen Ferrari ausgeliehen *g*) in unserem Land wird immer ungerechter verteilt. Die neuesten Statistiken beweisen: Immer mehr Haushalte fallen in Armut, während unser durchschnittliches Vermögen steigt. Dazu passend ein Bericht der Berliner Zeitung über Sklaventum in Europa — ganz schlimm, aber gut, wir sind auch auf dem besten Weg zu 0-Euro-Jobs. Über die Stiftung Bertelsmann und ihren ausgeprägten Neoliberalismus haben wir schon an der einen oder anderen Stelle etwas geschrieben. Telepolis hat sich der Stiftung nun angenommen. Zum Schluß eine Meldung, die in den etablierten alten klassischen abhängigen Medien untergehen wird: USA drängen auf Kriegsdividende. Irakische Marionettenregierung plant Privatisierungsgesetz für Ölvorkommen.

Ich wünsch Euch noch allen einen schönen Sonntag. :)

2 Antworten zu “Linktipps zum Sonntag”

  1. Korrupt sagt:

    Chris, da holt ihr euch einen voellig indiskutablen Mitstreiter ins Boot. Lanka ist eine der Galionsfiguren der HIV-Leugner, und wegen seiner Nebelwerferei krepieren Leute an AIDS. Die taz hat eine ganz gruselige Affinität zu Scharlatanen, die interviewt auch mal einen Konz, der HIV als Strafe Gottes für den Aftersex der Schwulen predigt, Lanka leugnet die Existenz von Viren und für seine Propaganda ist er sich selbst für ein Verdummungsorgan wie Raum&Zeit nicht zu schade.

    Sei im Medizinbereich da sehr vorsichtig, was «Skeptiker» angeht. Lanka ist indiskutabel. Wegen Seiten wie seiner klein-klein-Aktion werden noch einige Kinder elend an impfpraeventablen Krankheiten krepieren. Nach «Neue Germanische Medizin» googeln hilft ebenfalls, da mischt sich Lanka ebenfals gerne zu Leuten wie Hamer und der Neuen Germanischen Medizin, die den Krebstod als Ergebnis der juedischen Weltverschwoerung propagieren. Glaub mir, ich hatte mehr als einmal auf der aknetherapie mit den Gestalten zu tun, das ist grauenhaft, was sich da zwischen Esoterikern, Scharlatanen und Nazis abspielt.

  2. Chris sagt:

    THX für den Hinweis, ich habs mal entfernt. Der ist ja wirklich gruselig, wenn ich bei der Wikipedia schaue. Danke. :)

RSS-Feed abonnieren