Linktipps am Wochenende

Die taz ist in dieser Rubrik fest verankert, auch heute mit einem Artikel über unseren obersten Banker Bundespräsidenten: Der Präsident der Arbeitgeber. Was auf die taz zutrifft, trifft auch auf die Frankfurter Rundschau zu: Schuldzuweisung Becks ist nicht zu belegen. Telepolis ist immer wieder angenehm zu lesen, so auch in dem Artikel Seid anständig, liebe Arbeitslosen. Dass ich Hans-Ulrich Jörges, stellvertretener Chefredakteur des Stern für einen der ekelhaftesten, *zensiert* Journalisten des Landes halte, hatte ich schon mal erwähnt. Naja, vielleicht sitzt er auch einfach sexuell frustriert in seinem Büro, weil Angie ihn nicht zum Regierungssprecher gemacht hat, armer Kerl. Aber zurück zum Thema. Dem guten Herrn Jörges steht eine Anzeige wegen Volksverhetzung ins Haus: Unwahrheiten im «Stern» — Erwerbslose wehren sich (DDL PDF).

Wird sich was im Abmahnland Deutschland tun? Ich bin da eher skeptisch, ein Fall von Abmahnmissbrauch beschäftigt nun die Staatsanwaltschaft Osnarbück. Warum es in Deutschland noch kein generelles Rauchverbot gibt? Die diskrete Lobby der Raucher. Eine tolle Sammlung von im Netz frei erhältlichen Fachbüchern hat Dr. Web zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen.

RSS-Feed abonnieren