Liebes gulli:board

Ihr solltet Eure neueste Ankündigung nochmals überdenken. Ihr, die Admins, «überlebt» nur, weil Ihr offiziell Unkenntnis von der Börse und dem dortigen Treiben habt. Wenn Ihr nun offiziell zum Thema Rapdishare ankündigt:

Freeware ist Freeware und gehoert nicht auf RapidShare geuppt.

Dann kann man sich schon fragen, was denn dann auf Rapidshare gehört. Doch nicht etwa die Sachen, die man bei Euch in der Börse findet — soll das etwa heißen, Ihr habt doch Kenntnis davon? Da bin ich nun etwas verwirrt. 😉

13 Antworten zu “Liebes gulli:board”

  1. Oli sagt:

    Mitunter hilft man Freeware Autoren den Traffic abzufangen, indem man auf Rapidshare spiegelt oder man hilft auch Usern werbverseuchten Kommerzplattformen aus dem Weg zu gehen.

  2. Grainger sagt:

    Unabhängig von der von Chris geschilderten Problematik frage ich mich aber auch:

    was kümmert es die Admins bei gulli wer was wo uppt?

  3. Chris sagt:

    Die wollen bald RS selbst Konkurrenz machen — ein weiteres Standbein im Geschäftsbereich Geld mit Warez machen…

    http://share.gulli.com/

  4. kobalt sagt:

    Kann jemand bitte das wort «uppt» für mich in deutsche übersetzen?

  5. Oli sagt:

    Das Gegenteil von «downt».

  6. Prospero sagt:

    Da wird halt was geloaded. 😉
    Ad Astra

  7. kobalt sagt:

    Danke, also uploaden und downloaden. Ich habe anscheinend Probleme sowohl die Hip-Hop«Sprache» als 3l337 h4xX0r 5|°3/-\|

  8. Oli sagt:

    up = hoch
    down = runter

    3l337 h4xX0r 5|°3/-\|

    Siehste mal ich weiß zwar das das leetspeak ist aber auch nur durch die Form an sich. Und upload bzw download sind mitunter recht geläufige Begriffe.

  9. kobalt sagt:

    Ich konnte nur mit «geuppt» nix anfangen. Das hätte ja wer-weiß-was bedeuten können.Jetzt weiß ich’s und werde mich erstmal downen, ist schließlich wochenende. 😉

  10. Greg sagt:

    Ich verstehe das Problem auch nicht. Ist doch schön, wenn es für Freeware soviele Mirrors gibt, wie möglich. Ggf. sind die Server von RS auch schneller, als die von z.B. Chip, die ja auch «Premium-Accounts» für schnelleren Download verkaufen.

    Einschränkung von RS, um den eigenen Service voranzutreiben, klingt natürlich einleuchtend, das hatte ich gerade gar nicht mehr im Gedächtnis…

  11. netlord sagt:

    moin

    es kommt halt immer auf die sichtweise an.
    – die user die freeware auf rapid uppen machen das selbstverständlich nur aus den edelsten zielen («entlastung anderer server…» lol) aber auf keinem fall zum eigenen vorteil (punkte sammeln)
    – egal was gulli macht — es ist schlecht und zum eigenen vorteil bedacht.

    *sigh*

  12. Oli sagt:

    @netlord, den Moralapostel spielt auch gar keiner — aber es kommt doch schon drauf in welcher Welt man lebt.

  13. […] Auch wenn das Zitat Freeware ist Freeware und gehoert nicht auf RapidShare geuppt nun nicht mehr zu finden ist (egal, Sceenshots vorhanden ), so habt Ihr nun noch ein viel größeres Problem. Ihr habt mit der Änderung eingestanden, von dem Treiben in der Börse Kenntnis zu haben. Oder sollte ich mich da irren, ich bitte um Korrektur wenn dem so ist. Und das nächste Mal dann die Änderung dedicated to Chris, oder THX to Chris, oder auch Kudos an F!XMBR. […]

RSS-Feed abonnieren