Laiendarsteller

Über die reißerische und hetzende SAT.1-Show wurde schon an der einen oder anderen Stelle etwas geschrieben. Natürlich wurde auch der Kreis Offenbach kritisiert — der Kreis, der diese Machenschaften — man kann fast schon sagen Volksverhetzung — genehmigt und unterstützt hat. Der Landrat Peter Walter hat sich nun das erste Mal zu Wort gemeldet. Natürlich wird es keine weitere Sendung diesbezüglich geben, man musste so handeln — man hat unterschätzt, dass solch kontroverse Berichterstattung folgen würden. Peter Walter schrieb ferner:

Im Nachhinein wäre es wünschenswert gewesen, wenn die Produktion der Tatsache mehr Rechnung getragen hätte, dass die Beteiligten Laiendarsteller sind.

Die BILD-Zeitung berichtete heute in Großbuchstaben auf der Titelseite über Hartz IV-Abzocker auf Teneriffa. Mission accomplished. 😉 (via)

, , , ,

Eine Antwort zu “Laiendarsteller”

  1. Ekkehard Bartz sagt:

    Es ist immer wieder die gleiche Masche: Es wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen und Komamichel freut sich!
    Über die Millionen, die Leute wie Ackermann und Zumwinkel vom Staat — auf welche Art und Weise auch immer — ergaunern, wird erstaunlich oft geschwiegen. Und wenn die Medien mal über die Machenschaften dieser Herrschaften empört berichten, dann ist es geheuchelt!

    Mfg.

RSS-Feed abonnieren