Konsumverhalten

Innovative Bezahlsysteme wenig genutzt Klassische Zahlungsmethoden wie Vorauskasse, Rechnung und Kreditkarte dominieren weiterhin den Online-Handel.

futurzone.orf

Wenn die innovativen Bezahlsysteme teils immer noch nicht den Kinderschuhen entwachsen sind und Tür und Tor für Mißbrauchen öffen? Dazu gehört aber auch bei mir gerade ob aller Nørdigkeit das allgemein hochgeschätzte Plastikgeld. Mich wunderts eher, das die Leute doch noch so gerne drauf verzichten. Ist das nun mehr liebgewonnene Gewohnheit oder tatsächliche Angst vor möglichen Gefahren?

Eine Antwort zu “Konsumverhalten”

  1. Chris sagt:

    Hm, ich bezahle grundsätzlich alles in bar. Erst heute morgen wieder beim Wochenendeinkauf — von der lieben, netten Familie, die nach mir in der Schlange stand, könnte ich die Geheimzahl nennen. Ich pack da meine Sachen ein, und er tippt neben mir fröhlich seine Zahlen ein…

    Obs die Gefahren sind, mag ich bezweifeln. Es ist das Unbekannte, die Gewohnheit, aber (nicht nur ) unser Schreien im Wald ist es bestimmt nicht.

RSS-Feed abonnieren